Frage von Phoenixala, 26

Immer wieder so was wie Kribbeln im rechten Arm - Angststörung oder ist es was Körperliches und wie dringen zum Arzt?

Hey ihr! Vielleicht hat jemand einen Rat für mich: Ich habe seit einiger Zeit immer wieder so Kribbeln im rechten Arm und er fühlt sich irgendwie seltsam und ein bisschen taub an. Meistens ist es Unterarm und Hand, manchmal geht es hoch bis zur Schulter. Meistens kommt es ganz unerwartet aus dem Nichts heraus. Auch war mir in letzter Zeit öfter sehr schwindelig, aber meistens trat das nicht gleichzeitig auf... Ich muss nun bemerken, dass bei mir letzter Zeit auch viel los ist und ich echt nicht genug schlafe. Trotzdem mache ich mir langsam Sorgen, weil es gerade heute Nachmittag wieder wie wild loskribbelte. Manchmal bekomme ich dann echt Angst und dann wird es auch meistens noch schlimmer. Ich bin total unsicher, ob ich mir das vielleicht einbilde? Ich würde das auf jeden Fall gern abklären lassen. Nur wie dringend ist das jetzt? Am besten noch heute ins Krankenhaus? Morgen akut zum Arzt? Wenn ich mir nen Termin mache beim Neurologen dauert das sicher ewig... mmh habt ihr einen Tipp was ich machen soll? Vermutungen warum das so ist? oder einfach allgemeine Ratschläge? Ich bin irgendwie echt unsicher und wäre für jeden Rat dankbar Vielleicht ging es euch ja auch schon mal so?...Schonmal tausend Dank...

Phönix

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von BarbaraAndree, 18

Ich weiß natürlich nicht, ob das mit deinem Kribbeln etwas zu tun hat, aber ich hatte die gleichen Beschwerden im linken Arm, auch das Taubheitsgefühl. Musste sogar nachts aufstehen, um den Arm zu bewegen, damit das Gefühl im Arm wieder kam. Die Ärzte haben bei mir einen Karpaltunnelsyndrom festgstellt. Die OP liegt nun schon ein paar Jahre zurück.

http://www.netdoktor.de/krankheiten/karpaltunnelsyndrom/

Kommentar von Phoenixala ,

mmh schon mal vielen Dank für deine Antwort. .. Ich habe mir das kurz durchgelesen, aber nachts habe ich zum Beispiel kaum Probleme und es ist jetzt auch nicht direkt schmerzhaft, eher einfach nur sehr unangenehm.. abchecken sollte ich es wohl dann aber so oder so mal schätze ich .. ach je

Antwort
von herakles3000, 16

Das Krippel kann viele ursachen haben aber wen es zb nur wie ein  eingeschlagfener arm ist oder nur sich elektrisch anfüllt mus es nichts schlimmes sein aber frage Deinen arzt am besten wen du unruig deswegn bist bitten einge krankenkasse auch ein Informatsonsdinst an zb wie Die Aok wo man dan auch mit zb Ärtzen reden kann. Vieleicht ist das bei deiner Kasse genauso aber so kanst du dir dan auch die angst nehmen..Vielicht hielf fdas dan erstmal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten