Frage von xDeeD, 84

Immer wieder Schwindelig?

Mir wird immer Schwindelig.. einfach so z.B ich sitze oder hab mich kurz runter gebückt um Schuhe zu binden und dann wird mir immer wieder schwindelig warum? Also ich War schon bei ner Untersuchung die haben mir Blut abgenommen dann wurd mir auch mega schwindelig und dann haben die mir Cola und x Traubenzucker in den Mund gestopft. Und Puls haben die auch gemessen und nichts gesagt aber mit meinem Blut is alles ok.. aber ja schwindelig wird mir immer noch ich muss mich immer irgendwo festhalten um nicht umzukippen es ist schon 2mal passiert das es schwarz vor meinen Augen war. Was soll ich machen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von fabunicornxx, 38

Ich hsbe exakt das gleiche problem war auch bei unzähligen ärzten (unter anderem im kh) aber die haben nichts feststellen können.. Meinten das wäre in meinem alter normal.. Vielleicht solltest du dir sber suf jeden fall eine zweite ärztliche meinung einholen:)

Antwort
von silberwind58, 35

Den Arzt wechseln. Ist ja keine Lösung,Dir Cola und Traubenzucker in den Mund zu stopfen. Aber vielleicht hast Du wirklich ein Problem mit Diabetes. Obwohl,wenn Du zum Blut abnehmen warst,wäre das ja feststellbar. Lass Dich mal gründlich durch checken,geh am besten zu einem Internisten. Und viel trinken.

Kommentar von xDeeD ,

Eigentlich is der Arzt zu dem ich geh nich so gut.. einmal sollte ich auch im Krankenhaus untersucht werden weil ich so ein zusätzlichen Knochen am Schulterblatt-Wirbelsäule habe und ja dafür brauchte man irgendwie so Einweisung oder so um mich mit röntgen zu untersuchen hat der auch nicht gegeben bis jetzt weiß ich immer noch nicht was der Knochen da soll.. ich werd mal wirklich den Arzt wechseln

Kommentar von sommerfrage ,

Würde da auch wechseln! ::-)

Antwort
von BeTiBeLe, 34

Man hat im gehirnwasser fühlhaare an diesen fühlhaaren sind kristalle wenn diese etwas berühren (wenn man sich viel dreht oder so auch die strömung im gehirnwasser ) dann senden sie signale ans hirn (übelkeit im ernstfall ohnmacht) wenn sie sich gelöst haben prallen sie ununterbrochen irgendwo dagegen wodurch sie übelkeit senden für genaueres must du mal recherchieren 

Ps. Ich habe das selbe problem nur viel weniger schlimm

Antwort
von silberwind58, 22

Hast Du Deine Schilddrüse auch anschauen lassen? Wenn die eine Unterfunktion hat,ist Dir schwindelig und noch mehr!

Antwort
von AffeAhoi, 32

Ich kenne einige Leute, denen es des öfteren so geht, weil sie deutlich zu wenig trinken. Könnte das bei dir auch der Fall sein?
Wenn ja, dann solltest du auf jeden Fall etwas daran ändern.

Antwort
von Sorrisoo, 21

Für solche Fälle gibt es spezielle Schwindelkliniken. Da kann man mit verschiedenen Tests rausfinden an was das liegt.

Antwort
von sommerfrage, 16

Dein Blutdruck und Zuckerwerte, wurden gemessen? Trinkst und isst Du genug? Warst Du beim HNO, wegen Lagerungsschwindel:  https://www.audibene.de/lagerungsschwindel/ oder ähnlichen Ohrproblemen? Medikamente,  Augenerkrankung, Vergiftungen, Psychische, Entzündungen des Gleichgewichtsnervs, Mangel an Vitamin B12,............., usw.können so was auch auslösen ! 

Versuche mal kalt + warme Dusche im wechsel + mit Bürste massieren , nicht zu wenig zu trinken!

Ich hoffe ich konnte als Laie helfen? ::-)

Kommentar von xDeeD ,

Danke für deine Antwort. :) ich werd mal besser drauf aufpassen ob sowas bei mir ist

Kommentar von sommerfrage ,

::-)

Antwort
von Zionto, 26

Trinken immer viel trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community