Frage von gxrlxgxrl, 65

Immer wieder neu verknallt, ist sie verzweifelt?

Ich habe eine gute Freundin, die lesbisch ist und sie hat da so ein kleines Problem.

Sie verknallt sich immer wieder in eine Andere, war aber noch nie mit einem Mädchen zusammen. Sie würde so gern eine Freundin haben, aber es klappt leider nicht.

Sie verknallt sich immer in irgendwelchen Mädchen, sagt es den meisten und dann bekommt sie eine Abfuhr. (Was sie ziemlich kränkt)

Was kann sie tun, wie kann ich ihr helfen??? (Sie ist 14, bitte keine dummen Kommentare!!!!)

Antwort
von PicaPica, 39

Eigentlich kannst du da nicht mehr machen, als für sie da zu sein und sie immer wieder aufzufangen.

Nach der Pubertät wird sie wohl mehr Beständigkeit in ihre Gefühlswelt bringen können.

Antwort
von latikka, 34

Das ist normal in dem alter .. In dem alter ist jeder in jeden verknallt das dauert dann halt .. Wenn sie mal die richtige kennenlernt dann weis sie das das das alles davor nur blödsinn und einbildung war

Kommentar von gxrlxgxrl ,

kann ich ihr irgendwie helfen die richtige zu finden oder anderes??

Kommentar von latikka ,

Nein das ist normal in dem alter :-) das vergeht im normalfall mit 15/16 zumindest war es bei mir so .. Sie soll sich ablenken und net die ganze zeit nach der richtigen suchen , alles kommt zur seiner zeit , sei einfach für sie da  und lenk sie ab :-)

Kommentar von gxrlxgxrl ,

ok danke

Kommentar von latikka ,

Bitteschön :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community