Frage von Namenlos811, 56

Immer wieder kurz Atembeschwerden?

Hallo, in letzter Zeit ist es öfters so, dass ich für kurze Zeit nur ganz schlecht atmen kann. Meine Lunge wir ganz eng und die Atemzüge sind super kurz, ich kann nicht tief atmen. Ich habe Asthma, aber diese Atembeschweden sind ganz neu. Nebenbei bemerkt bin ich erst 14 Jahre alt, also ziemlich jung. Hatte jemand mal ähnliche Erfahrungen? Wenn ja, was habt ihr da gemacht?

Antwort
von darki1988, 11

Hey,

also hab es am Herz und leide an einer Herzmuskelschwäche, das Gefühl welches du beschreibst habe ich, wenn ich mich überanstrenge und das Herz schnell schlägt und pumpt. Ich hab dann auch immer so wie du beschreibst Kurzatmigkeit und man kann nicht tief einatmen, weil man so einen stechenden Schmerz in der Brustgegend bekommt, dagegen hilft mir tatsächlich auch wenn es im ersten Moment etwas schmerzt tief einatmen, das hilft mir auch immer und ich fühle mich schon kurz danach besser.

Na ja das wird es bei dir wohl nicht sein, aber wenn du Asthma hast kann es natürlich dadurch kommen. Ich würde auch anraten mal deinen Hausarzt aufzusuchen. Vielleicht kann dich dieser unterstützen, oder eine einfache Diagnose wie eine kommende Grippe stellen. :-)

Gute Besserung!

Antwort
von butz1510, 19

Lass mal einen Allergietest machen, vielleicht liegt es an den Pollen.

Antwort
von micheeleee, 26

Hey,

Such am besten mal deinen Hausarzt auf, hatte das auch mal, der Hausarzt hat mich zu einem Hals-Nasen-Ohren Arzt geschickt und da kam bei einem Allergie Test raus das ich eine Hausstaub Allergie hab. Mit der richtigen Behandlung ging die "Atemnot" auch schnell wieder weg :)

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community