Frage von mrswhatzittoya, 41

immer wieder komische träume?

Ich bin seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und auch wirklich sehr glücklich mit ihm. Ich hatte schon immer unsinnige Träume und konnte mich nach dem aufwachen auch oft daran erinnern. Nur in letzter Zeit, dh in den letzten 6 Monaten oder so, habe ich immer wieder einen Traum wo ich mit verschiedenen Jungen sagen wir mal weggehe, nicht fremdgehe, aber mich mit ihnen unterhalte und sie anfangen zu flirten. mein traum- ich bricht dann meist das treffen ab und ruft meinen freund an oder geht zu ihm wenn er in der gegend ist.
Wenn ich dann aufwache und mich an den Traum erinnere dann bin ich total aus der Bahn geworfen weil ich meinem Freund nie fremdgehen würde  ? Kennt sich jemand mit dem Thema aus oder hatte mal das selbe "Problem" ?
( dazu sollte man vielleicht sagen das wir in einer Fernbeziehung sind und uns nur zwei mal im Monat sehen)

Antwort
von Knuddelhasen, 19

Also du weißt ja bestimmt dass Träume in dem Unterbewusstsein entstehen. vllt. Denkst du sehr viel über dieses Thema nach, weil du einmal davon geträumt hast und dass hat dich dann auch in den weiteren träumen verfolgt. Falls diese Träume dich nicht ernsthaft belasten und du sie nicht als Albtraun ansiehst ist das nicht schlimm. Ist  jedoch das  Gegenteil der Fall rede doch einfach mal mit deinem Freund darüber vllt. Findet ihr zusammen eine Lösung :)

Hoffe ich konnte dir helfen :D

LG

Antwort
von Russpelzx3, 19

Ja und? Diese Träume kommen ganz einfach, die haben keine tiefere Bedeutung, deswegen muss man sich nicht so einen Wirbel machen?

Antwort
von Milchkissen, 21

Es liegt wahrscheinlich daran, dass du aufgeregt bist. Sind es überhaupt Albträume???. Wenn es Albträume wären, liegt es wahrscheinlich daran, dass du Sorgen hast. Wenn du den Traum vergessen hast, hat es keine Auswirkungen. In meinem Land nennt man es Hunde Traum (übersetzt).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community