Frage von Helios41, 85

Immer wieder die liebe gestehen?

Hallo zusammen,

Seit der 5. Klasse stehe ich suf ein Mädchen damals war ich natürlich noch nicht auf dem emotionalen level wie ich es jetzt bin damals stand ich auf sie und es waren eher phasen als etwas dauerhaftes inzwischen sind meine gefühle für sie deutlich stärker geworden bin M 17 und es war teilweise so das ich ihretwegem geweint habe nur bei dem gedanken nicht bei ihr zu sein. Ich denke oft an sie und stell mir natürlich auch vor wie es wäre sie zu küssen als freundin zu haben halt das ganze Programm. Sie spielt nicht unbedingt in einer anderen Liga hat aber sehr hohe ansprüche meine beste freundin ist wieder mit ihr befreundet dafür habe ich gesorgt (die hatten stress (andere Baustelle) was nicht wichtig ist) achja und mein schwarm ist gleichzeitig auch meine andere beste freundin naja ist sone dreiecksfreundschaft. Und um aus der Friendzone rauszukommen bedarf es leider extrem viel geschick und geduld.Um sie kurz zu beschreiben: nett klein extrem temperamentvoll echt leicht auf die palme zu bringen zockt mit mir und meinen freunden für ihre freunde da. Meine eine beste freundin meinte zu mir es wäre nicht gut ihr die liebe zu gestehen da das unsere freudschaft kaputt machen würde zumindest vorrübergehend ebenso würde meine clique außeinanderbrechen also dachte ich mir erhöhe ich meine chancen und warte monate bis jahre und sorge dafpr das sie mich noch mehr mag als sie es jetzt schon tut (sie mag mich wirklich sehr aber nur freundschaftlich) sprich ihr bild von mir soll sich noch mehr verbessern und ich trainiere auch um ggf attraktiver zu werden. Natürlich weiß ich das der charskter zählt aber mal hand aufs herz die meisten! mädchen mögen zumindest etwas muskeln am mann hab extra auf die meisten betont also nicht alle! und wie zuvor erwähnt hat die lady echt hohe Ansprüche man das nervt vielleicht :/ natürlich rede ich auch regelmäßig mit frenden aus der clique darüber und bespreche meine Vorgehensweisen mit denen und hole mir rat über alles mögliche ohne das sie es weiß also hab schon gute freundschaften gepflegt. Zu meiner frage ja hat gedauert ich weiß. Wäre es möglich ihr die liebe zu gestehen und das immer wieder? Damit meine ich nichts aufdringliches ich meine es in etwa so sie in bestimmten Situationen daran zu erinnern wie viel sie mir bedeutet vllt gibt sie dann irgendwann nach..? Ich weiß nur nicht ob man sowas dann einen richtigen "Sieg"nennen kann klar wir wären zusammen aber ich weiß nicht ob das der richtige weg dazu ist bzw ob es nicht komisch ist selbst wenn sie in der Beziehung dann richtige gefühle für mich entwickelt die sollten ja eig vorher schon da sein mir stellt sich halt schon seit langem die frage es zu riskieren und damit vieles kaputt zu machen oder stillschweigend leiden und nichts sagen und iwie versuchen über sie hinweg zu kommen ich weiß nicht wie die methode so ist es ihr wieder und wieder zu gestehen achja sie mag es nicht wenn man aufdringlich ist sich wiederholt :/

Antwort
von Othetaler, 45

Aus dem Bauch raus würde ich sagen, wenn du ihr deine Liebe gestehst, wirst du eine Freundin verlieren und keine Geliebte gewinnen.

Aus solchen "Dauerschwärmen" wird selten was. Die sorgen eher dafür, dass man blind für andere Möglichkeiten wird. Und was du auch nicht schreibst (oder was ich in dem Wust überlesen habe) - ist die denn überhaupt frei?

Kommentar von Helios41 ,

jo is sie

Antwort
von hagivan, 45

Riskieren ! Denn sonst wirst du in dir selber keine ruhe geben du liebst sie ja schon ziemlich lange bist auch nicht weg gekommen von ihr also tu es und rede mit ihr darüber. Viel Glück mein freund

Kommentar von Helios41 ,

ich danke für den rat schaue mir aber natürlich noch andere antworten an will lieber abwägen und dazu brauche ich mehr aussagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten