Frage von Lisa5500, 53

Immer wenn ich Z.b irgendwo in der schule esse denke ich mir immer mhh denken die ich wäre dick soll ich hier denn überhaupt essen wieso denke ich sowas?

Ich denke sowas immer oder manchmal auch denken die jetzt wenn ich hier esse ich denke nur ans essen. WIESO?Mir is das jetzt auch voll peinlich hier zu fragen.Was soll ich machen?bin eigentlich nicht dick.

Antwort
von loema, 32

Du hast eine Kopfpolizei im Kopf, die dir das Leben vermiest.
Sei trotzig und esse trotzdem und erstrecht. Nicht mal deinem eigenen Hirn solltest du erlauben, dir einzureden, dass du dick seist.

Kommentar von Lisa5500 ,

is das komisch?

Kommentar von loema ,

Nein. Das haben viele. Leider wird Mädchen eingeredet, dass sie schlank sein müssen. Aber Mädchen sind anfällig dafür ihren Körper zu hinterfragen und wissen dann oft selbst nicht mehr, ob sie dick sind oder nicht. Deswegen kommt es zu den Essstörungen....

Kommentar von Lisa5500 ,

also kann ich essen.Will nämlich morgen mit ner freundin in die mensa und will nicht nein sagen??

Kommentar von loema ,

Natürlich kannst du essen. In der Öffentlichkeit zu essen gehört zum Leben dazu. Fertig.

Antwort
von slaughter996, 7

Hab mir deine Fragen durchgelesen , du scheinst nicht älter als 13 zu sein, Deinem Schreibziel und fragen nach

Diese Blockade haben viele jungedliche die grad in der Phase zu Unsicherheit neigen

Lass dir von Leuten die sofort mit Magersucht kommen nicht einreden dass du magersüchtig wärst solche Zweifel sind normal, ebenso wie in der pupertär Zsm mit Problem viele jungedliche ab und an an selbstmord denken

Das ergibt sich wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten