Frage von rohaprmide, 148

Immer wenn ich mit meiner Freundin streite, wird Sie schnell aggressiv, wirft Sachen um und fängt an zu heulen. Warum?

Wir haben schon sehr vieles durchgemacht. Und ich habe Ihr auch schon gesagt das ich deswegen bald schluss machen werde. Aber ich habe angst dass falls ich sie verlasse Sie wieder anfängt sich zu ritzen oder sich gar umbringen will. Was soll ich machen?

Antwort
von DanBam, 82

Gibt zwei Möglichkeiten: 

Du solltest Dich vor einer Trennung mit ihrer Familie in Verbindung setzen, damit sie dort aufgefangen wird. Sollte dies nicht der Fall sein und Du willst Dich von ihr trennen, dann bitte mit Hilfe einer Beratung oder Hausarzt.

Bitte bedenke dass ein psychisch labiler Mensch in seiner Situation nicht Herr seiner Sinne ist und zu allen möglichen Dingen in der Lage ist. Bitte versuche weiteren Streit/Eskalation so weit wie möglich zu vermeiden. Das Mädchen/ die Frau ist mental angeschlagen.

Antwort
von CASANOVA25, 51

Hey rohaprmide, 

vor ungefähr 4 Jahren habe ich selbst mal in so einer Beziehung festgesteckt. Allerdings ging es nur um Depressionen. Sie hat mir damals immer gesagt, wenn ich gehe, wird mein Leben komplett den Bach runter gehen. Aber ich konnte keine Rücksicht auf ihr Verhalten mehr nehmen, da es mich selbst innerlich kaputt gemacht hat. Das habe ich ihr auch erklärt, bin gegangen und habe sie ihr Leben überlassen. 

Ich kann dir aus eigener Erfahrung nur sagen, dass deine Freundin mit ihrem Verhalten versucht, dich von einer Trennung abzuhalten. Aber das darfst du nicht zulassen. Sie darf damit nicht durchkommen, dass sie dich auf diese Art erpressen kann. Wenn sie nämlich sieht, dass sie mit ihrem Verhalten durchkommt, wird sie ihr Verhalten immer wieder als Druckmittel benutzen, damit du nicht gehst. Dann steckst du nämlich in einem Teufelskreis. 

Wenn du da herauskommen möchtest, rate ich dir, dass du ihr klip und klar sagen solltest, dass sie damit nicht durchkommen wird. Anschließend solltest du dich dann auch gleich von ihr trennen und nicht damit warten. Was nach der Trennung mit ihr passiert, ist nicht mehr deine Angelegenheit. Auch wenn du Angst um sie hast. Das darfst du ihr weder sagen, noch zeigen, weil sie dann denkt, dass du weich und somit manipulierbar bist. Und schon fängt alles wieder von vorne an. 

CASANOVA25 

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 31

Auf jeden Fall dein Vorhaben durchziehen. Wenn alles nichts hilft. Also kein miteinander reden. Und mit ihren Drohungen verschärft sie die Situation nur noch. Lass Dich davon nicht beeindrucken.

Antwort
von mohrmatthias, 53

es gibt verschiedene streittypen

http://www.leadion.de/2015/11/20/streittypen/

Antwort
von Rhapsody, 23

Macht sie das nur, wenn sie ihre Periode hat oder immer? Viele Mädels zicken rum und sind streitsüchtig, wenn sie ihre Tage haben.

Lass dich nicht erpressen. Wenn du Angst hast, sie ritzt sich wieder oder begeht sogar Suizid, wenn du sie verlässt, ist sie ein Fall für den Psychologen.

Antwort
von ebilein, 35

Oh man .
Ist eine blöde Situation
Also wenn sie immer aggressiv wird und Sachen rum schmeißt, muss irgendwas in ihrem Leben passiert sein das sie so reagiert .
Ich kann dir nur raten vorsichtig mit ihr umzugehen ! !
Wenn sie sich etwas antun will wird sie das ohne etwas zu sagen tun !!
Jemand der sich nur rizt will Aufmerksamkeit oder ähnliches !
Ich finde die Idee mit ihren Eltern nicht schlecht aber hält sie nicht davon ab sich das Leben zu nehmen  !

Sie hat Verlust Ängste!
Und wenn du nicht mehr glücklich bist mit ihr und alles versucht hast und keinen anderen Weg siehst als dich zu trennen dann musst du das durchziehen aber nicht auf die harte Art und weise !

Du kannst dich nicht dafür verantwortlich machen was sie danach tut !!

Wie lange seit ihr zusammen ?

Antwort
von Nordseefan, 48

Glückwunsch: Sie hat ein tolles Druckmittel gefunden um dich zu halten. Das erinnert mich an ein trotziges Kleinkind: Ich brülle, schreie, tobe.... und kriege was ich will. Wenn die Eltern so dumm sind und mitspielen. Hier bist DU der "dumme"

Lass dich durch ihre Drohungen nicht einschüchtern. Wenn die Beziehung scheitert durch ihr verhalten bist nicht du schuld.

Und auch nicht wenn sie sich (wieder) ritzt oder umbringt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten