Frage von cxYuno, 42

Immer wenn ich heftig weine bekomm ich Nasenbluten/zu viel psychisch belastender Stress?

Hey,

Immer wenn ich stark weine bekomm ich Nasenbluten... warum?

Ich hab vorhin schon wieder heftig geweint und hab schon wieder Nasenbluten bekommen. An was liegt das?

Als das Nasenbluten wieder aufgehört hat, ist mir das Blut dann iwie in den Mund geronnen... Wie kann ich Nasenbluten vermeiden oder wie kann ich es vermeiden, dass mir Blut in meinen Mund rinnt? In der Schule halten mich eh schon alle für gestört und wenn ich dann wieder heulend im Unterricht sitze und ich aus Mund und Nase blute, weiss ich nicht was die Lehrer mit mir machen 😜

(Ich habe psychische Probleme bzw. Depressionen und bin zZ wegen Schule voll gestresst, könnte es daran liegen?)

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 29

Daran wirst du gar nicht viel ändern können. Der Tränenkanal der Augen ist mit der Nase verbunden. Wenn du weinst, werden Tränen automatisch in der Nase landen. Wenn du nun extrem empfindliche Nasenschleimhäute hast, dann kann dies auch zu Nasenbluten führen.  Heftiges Schnäuzen solltest du allerdings vermeiden.

Das du häufig weinen musst, liegt sogar sehr wahrscheinlich an deinen Depressionen.  Ich hoffe du bist in Behandlung deswegen. Manche Antidepressiva können auch eine erhöhte Blutungsneigung hervorrufen. Erzähle bitte deinem Arzt davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community