Frage von AppleIPhone7, 16

Immer Schnupfen kalte Hände und Nase?

Hallo ich hab ein Problem und zwar nach dem Schlafen habe heute besonders lange geschlafen. Meine Nase ist immer zu und meine Hände auch kalt und manchmal habe ich Kopfschmerzen aber kein Fieber. Musste meine Nase putzen weil sie verstopft ist dann sehe ich ein weißes Sekret am Taschentuch. Was sehr auffällig ist immer muss ich niesen wenn ich am Computer arbeite. Hab das Gefühl, dass es chronisch ist. Muss ich mir sorgen machen, dass es eine Krankheit sein kann weil wir haben ja noch nicht wirklich Winter.

Antwort
von Wonnepoppen, 12

du hast eine Erkältung, deswegen muß es nicht Winter sein, die kann man so gut wie das ganze Jahr bekommen, auch im Sommer!

Man kann wegen der verstopften Nase z.b. inhalieren, wegen der Kopfschmerzen eine Tablette nehmen, falls sie zu stark werden. 

Wenn du kein Fieber hast, tut frische Luft gut,natürlich  dementsprechend anziehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten