Frage von milea973, 37

Immer schlechter noten?

Hallo.Ich habe gestern Mathe geschrieben.Zurück haben wir die Arbeit noch nicht doch: es gibt mehr als 7;5en und bis jetzt 1;6.Ich hatte zwar 20 Punkte (habe selber gerechnet da bei uns die Punkte hinter den Aufgaben stehen)die 6 hat 9 Punkte.Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl und Französisch kann ich überhaupt nicht.Eigentlich sollte ich die 6.Klasse wieder holen aber kam dann iwie doch in die 7.Klasse und habe jetzt Schwierigkeiten.Ich habe morgen elternsprechtagtermine und werde mir den Lehrern reden.Ich wollte dann im sommer auf eine Gesamtschule gehen (bin auf dem Gymnasium überfordert!)und dort erstmal in einem grundkurs.Danach kann man immer noch in einem Erweiterungskurs wechseln um sein Abi zu machen.Meine Eltern wollen mit das jetzt ausreden und sagen ich soll auf dem Gymnasium bleiben.Aber wenn ich selber keinen Erfolg habe,ist es nicht gerade motivierend weiter zu machen.Jetzt weiß ich nicht mehr auf welche Schule ich will,weil meine Eltern mich völlig durcheinander gebracht haben.Was sagt ihr dazu?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Taddhaeus, 21

Wir können doch unmöglich für dich entscheiden, auf welche Schule du sollst. Wir kennen dich gar nicht.

Warte doch mal ab, was ihr morgen beim Elterngespräch alles diskutiert. Du kannst dort ja ganz offen sein und sagen, dass du verunsichert bist und nicht weisst, was genau du willst. Dann können deine Eltern ihre Sicht darstellen und deine Lehrer ihre, die vielleicht anders ist - und am Ende kannst du gut informiert entscheiden.

Antwort
von milea973, 18

Tippfehler: *schlechtere Noten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community