Frage von Frank38Jahre, 21

immer nur süss, lieb und nett. aber keine freundin. verzweifle bald?

hallo @all,

wie schon oben beschrieben verzweifle ich grad ein wenig. ich bin seit 2 jahren single und obwohl ich oft frauen kennen lerne, klappt es nie das daraus was dauerhaftes wird ( außer maximal 2 bis 3 mal sex ).

manchmal habe ich das gefühl als suchen frauen immer nur die machos, angeber und idioten als freund.

ich bin, wie gesagt, 2 jahre single. davor hatte ich aber eine lange beziehung ( knapp über 10 jahre ) und davor, in jungen jahren, war es leichter eine freundin zu bekommen.

aktuell : sobald ich eine frau kennen lerne, läuft es meist gleich ab. man trifft sich, redet, schreibt, sie finden mich immer alle sehr süss, lieb, nett und herzlich, aber wenn es dann um beziehung geht, kein interesse :(.

wenn ich als vergleich dann meine freunde sehe ( bodybuilder, aufgepumpt, dicke autos, so typische checkertypen halt ), die bekommen reihenweise freundinen. zwar ist das ende meist gleich ( nur fürs bett und nix dauerhaftes ), aber die frauen wollen es anscheinend so :(.

es ist nicht mal mein aussehen, ich denke ich sehe ok aus, bin schlank, gepflegt und mache was aus mir, aber irgendwie bin ich wohl meist nur der typ zum ausheulen, reden oder keine ahnung was.

bestes beispiel meine letzte bekanntschaft.

sie war spanierin. hab sie ausnahmsweise im internet kennen gelernt ( datingportal ). wir haben uns getroffen, super verstanden, viel zeit miteinander verbracht, viel bei whaatsapp geschrieben und ich habe sogar, extra für sie, mir von einer freundin ein paar sätze in spanisch übersetzen lassen. davon war sie so begeistert das sie mich "extrem süss findet und sowas hat ein mann noch nicht gemacht für sie"... ja, schön, und was war das ende von lied... "tut mir leid. du bist echt super nett, lieb, süss, aber irgendwie passt es nicht zwischen uns".... toll... wahrscheinlich im internet so ein anderen "checkertyp" gefunden der ihr besser gefallen hat....

ich verzweifle echt bald... an mir, an meiner art.... wollen frauen nur noch solche typen ? und keine mehr die aufmerksam sind, zuhören können, zuvorkommend sind, usw ?

wer weiss rat....

gruß

Antwort
von Euripides55, 21

Ich denke pauschale Antworten wie genau du dich zu verhalten hast bringen wenig.

jedoch kann ich als junge Frau sagen, dass wir nicht immer den Checker Typ wollen, für eine langfristige Beziehung sowieso nicht.

Sei einfach wie du bist.Das ist authentisch und ehrlich und eine wichtige Grundlage für eine Beziehung.

Vlt. Als kleiner Tipp; verbieg dich nicht für eine Frau und sei selbstbewusst/selbstbestimmt, es ist viel attraktiver einen Partner zu haben der sozusagen"gefestigt ist" und weiß was er will.

Vielleicht war bis jetzt einfach noch nicht der Jackpot mit dabei, leider muss man da einfach als Geduld haben.

Für die Zeit als Single; mach dich selbst mit Hobbies glücklich und genieß die Zeit alleine. Ist definitiv besser glücklich eine Beziehung einzugehen als nur durch die Beziehung Glück zu erfahren

Antwort
von Schachspieler77, 19

Versuche es doch mal mit einer Mutter mit Kind ?

Klingt komisch, aber die haben meist andere Prioritäten für einen Mann und sind froh einen zu haben der sich liebevoll um sie und ihr Kind kümmert.

Checkertypen sind da eher nicht gesucht...

Hübsche Mütter gibt es ja genug ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten