Immer nur Kalte Füße und Hände bin M und 14?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ganz normal. Ich habe auch immer Kalte füße und Hände. Und die meisten meiner freunde auch das nent man kaltblütig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Directions
17.02.2016, 19:43

Hm okay danke :)

0
Kommentar von Directions
17.02.2016, 19:50

Was ist ?

0

ich kann dir deine frage präzise beantworten. denn ich leide (wie viele andere auch) genau an der selben sache: kältegefühl an den extremitäten (hände, füße). mein arzt gab mir folgende tipps: 1. öfter kurz hände und füße in kalteswasser tun, 2. sie dann NICHT abtrocknen, sondern in wollsocken bzw. -handschuhe stecken -> kneipp. 3. wenn du jemand hast, der/die dir hände + füsse massiert, ist das auch gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich immer kalte Hände und Füße hast und es warm ist bzw. geheizt, kann es verschiedene Ursachen. Es liegt also nicht an "Kaltblütigkeit" lol, denn ich habe das gleiche Problem bzw. Symptom. Es könnte sein, dass zu einen zu niedrigen Blutdruck hast. Dafür können Schäden und Entzündungen an den Gefäßen ursache sein. Ursachen könnten also auch Gefäßverengung oder allgemein Durchblutungsstörungen sein. Psychische Störungen ist auch ein möglicher Auslöser. Im schlimmsten Fall könnte es eine Erkrankung sein, wie z.B das Raynaud-Syndrom. Ich kann das natürlich nicht beurteilen, wo von das kommt, deshalb solltest du dir einen Arzt aufsuchen. Aber all diese Dinge, die ich aufgelistet habe, sind mögliche Ursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?