Frage von lolaloveee, 44

Immer nur dünn sein?

Heii, ich weiß, dass diese Frage nicht gut mit der letzten harmoniert,aber das ist mir jetzt mal egal... Also... Ich bin es soo satt immer, bei jeder Mahlzeit auf Kalorien, Kohlenhydrate, Zucker und Co. zu achten und immer zu denken, dass man weniger essen sollte, dass man nicht zunimmt...Wieso kann man nicht das essen, worauf man Lust hat, und dann eben ein paar Kilo mehr wiegen? Wieso muss man sich immer wieder diese Hungerhaken anschauen und sich selber Vorwürfe machen? Wieso ist unsere Gesellschaft so eingestellt, dass sobald man ein bisschen mehr auf den Rippen hat gleich nichts mehr Wert ist und als fett und hässlich bezeichnet wird? Zählen die inneren Werte denn gar nichts mehr?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Mabur, 21

Ach niemand zwingt dich die Kalorien zu zählen dennoch würde ich etwas Sport machen und micht gesund ernähren... aber nur weil du dann vermutlich fitter bist... so dünn wie ein Modell ist aber auch echt übertrieben und die meisten Mädchen sind lieber etwas zu dünn... als ausreichend dick... dass es gut aussieht.

Antwort
von Blackbeard007, 24

Ess soviel du willst Frauen mit Kurven sind Sexy nur Hunde spielen mit Knochen. Die inneren Werte sind sowieso wichtiger 😉

Kommentar von lolaloveee ,

Schön, dass es noch Leute gibt, die so denken;)

Kommentar von Blackbeard007 ,

Natürlich :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community