Frage von NamiKairi, 104

Immer noch keinen festen Freund, Wieso?

Guten Abend liebe community,

Ich (18w) hatte noch nie einen Freund und auch noch nicht meinen ersten Kuss. Ok ich weiß das ist nix besonderes, nur verstehe ich nicht wieso.
Es gab schon den ein oder anderen Jungen in den ich mich verguckt habe, aber die waren entweder vergeben oder haben mich abgewiesen oder verarscht. Das ist mir schon so oft passiert und langsam frage ich mich woran das liegen könnte? Ich bin weder arrogant, gehässig (halt n blöden Charakter) noch bin ich hässlich, zwar kein top model oder so aber ich schätze ganz normal halt. Ich spiele fußball und schminke mich nich. Ich spiel gerne Play Station und so.
Ich weiß nich. Es ist irgendwie niederschmetternd, weil ich mir wircklich einen Freund wünsche es aber nie soweit kommt. Ich frag mich halt was ich falsch mache. Hat vielleicht irgend wer n Tip? Worauf stehen den Jungs so, also wie bekomme ich vielleicht ihre Aufmerksamkeit? Mich hat ja auch noch nie einer so angesprochen.
Ich hab mit ner freundin von mir geredet aber die sag nichts dazu außer dass ich mir keine Gedanken machen soll..

Ich wäre über n paar Antworten sehr dankbar :)

Liebe Grüße :)

Antwort
von EasyTheHag, 19

Danach suchen bringt doch auch nichts, und Sachen an dir zu ändern, in der Hoffnung, dass du dann den Richtigen findest auch nicht. Klingt blöd, aber bleib du selbst und verstell dich nicht. Wer schätzts denn nicht an einer Frau, wenn sie Sport macht (vor allem auf Fußball stehn doch viele, vlt haben sie eifach Angst, dass du sie fertig machen könntest ;) )..

Und zocken is doch auch ein Hobby, dass viele Typen mit dir teilen, da dürfte dir doxh eigentlich nichts im Weg stehn. Lieber mit 18, 19, 20, oder wann auch immer jemanden finden der wirklich zu dir passt als ab nem Alter von 13 immer mit irgendwem für ne Woche zusammenzusein und dann ein Riesendrama draus zu machen..

Kommentar von NamiKairi ,

Haha kann sein XD
Vielen dank für deine Antwort :)

Antwort
von muidui, 32

Kann mir vorstellen, dass das frustrierend für dich ist. Aber leider kann man dir da keine Antwort geben, weil wir dich nicht kennen. Vielleicht hast du eine starke Persönlichkeit, manche Jungs schreckt das zu Selbstbewusste leider ab... Versuch doch mal andere Seiten von dir zu zeigen. Oder vllt suchst du an den falschen Orten... schau doch mal beim Fußball, oder in der Nachbarschaft oder irgendein Bruder von ner Freundin. Vllt holst du dir auch mal männlichen Rat von einem Freund. Jungs sind da meistens ehrlicher. Aber bin sicher auch du wirst einen Freund finden, bzw. er wird dich finden :)

Kommentar von NamiKairi ,

Hmm danke :)
Ich versuch mal deinen rat aus 👍

Antwort
von Physiostudent, 12

Bei mir was genauso. Ich war/ bin keine Barbiepuppe, stand schon immer auf Fußball und Autos aber hatte auch erst mit 18 meinen ersten Freund+Kuss. Die Liebe findet dich wenn du nicht damit rechnest. Hör auf zu suchen dann läuft die der richtige über den Weg :)

Kommentar von NamiKairi ,

Danke, es muntert mich wirklich auf :)

Kommentar von Physiostudent ,

18 ist ja jetzt auch noch kein Alter. Ich finde das "heutzutage" viel besser als mit 14 schon die halbe Stadt durchgenommen zu haben...

Antwort
von Sundown12, 6

Hör auf dich zu fragen was du falsch machst der richtige wird kommen und dich so lieben wie du bist mit Fehler oder ohne also mach dir kein Kopf das wird schon wenn du noch reden willst pn

Antwort
von FooBar1, 37

Wäre ich nicht vergeben würde sich das toll anhören. Viel Glück bei der Suche.

Kommentar von NamiKairi ,

Haha danke xd

Antwort
von AxoDomi, 33

Lach über seine Witze , auch wenn sie unlustig sind. Sei natürlich und verstell dich nicht. Hab eine freundliche und positive Ausstrahlung und wirke nicht traurig sondern glücklich. Sei nicht zu schüchtern/verschlossen. Interessiere dich für ihn. 

Noch mehr Tipps?

Kommentar von NamiKairi ,

Oki danke ich werds versuchen :)

Kommentar von AxoDomi ,

Schaffst du schon. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten