Frage von erdbeertorteXx, 13

immer müde, wegen psyche?

hi leute.. ich w/15 hab zurzeit wirklich richtige stimmungsschwankungen. Ich vermisse meinen besten freund. Und das seit über einem jahr. Er wollte immer mehr von mir aber ich hab immer abgeblockt und sagte immer dass wir nur freunde sind ..trotzdem waren wir die besten freunde! dann hat er die schule gewechselt und seit dem hatte wir immer weniger kontakt:/ Danach hab ich auch die schule gewechselt und bin auch echt happy .. Ich bin von gymi auf real. ( er hat da auch nen einfluss drauf gehabt... ich hab das gefühl wegen ihm wurde ich auch schlechter) ja ich war anfangs ehrlich nichtmehr ansprechbar weil wir uns schon so lang kennen und da ist mir bewusst geworden wie sehr ich ihn liebe als besten freund. wir hatten noch kontakt aber er wurde immer weniger. Ja jetzt is er auf meine schule gewechselt. Wir haben kontakt, aber nur wenig. Er hängt jetzt mit anderen mädels zusammen ab, was mich echt wütend macht. Er umarmt mich zwar wenn er mich sieht und wir tauschen auch paar sätze aus aber das wars auch. Nummern oder so haben wir nicht ausgetauscht. Ich hab gott sei dank ne gute freundin die mich aufmuntert . In dem moment bin ich zwar dann ansprechbar, aber nach nem tag bin ich dann wieder so wie immer. Ich hab das gefühl dass ich vielleicht auch mehr für ihn empfinde. Mit meinen eltern versteh ich mich gut, jedoch sage ich ihnen garnichts über jungs oder sonstwas, sie würden mich nicht verstehen. Und seit längerem bin ich immer müde. Wirklich fast IMMER . das ist glaub nichtmehr normal... ich bin heute von der schule gekommen . hab mich von 15 bis 18:30 hingelegt und geschlafen. Ich könnte sogar noch weiterschlafen. Meine mutter hat mich geweckt und frägt auch ständig was los ist. Aber ich kanns ihr nicht sagen. Ehrlich nicht. Ich habe auch abgenommen, 6 Kilo. Ich weiss nicht ob das damit zu tun hat. Aber seit 3 monaten ca. hab ich abgenommen. Ich bin eingentlich immer tapfer in der schule. Doch seitdem er gekommen ist hab ich schon 2 mal geheult in der schule.In der schule weiss keiner wieso ich heule. Ich hab gute freunde, doch kann fast keinem mehr vetrauen. Ich schlaf sonst eigentlich so um die 8 stunden nachts. aber auch wenn ich an wochenenden mal ausschlafe, bin ich danach müde. Beim arzt war ich schon, bin kerngesund. Vor längerer zeit hatte ich mal schlafstörungen, die sind aber jetzt weg. Ich weiss nicht ob ich es dem arzt nächstes mal sagen soll... also die ganze geschichte, mir würden sonst tränen kommnén und meine mutter will sicher mit. was soll ich machen? danke schonmal

Antwort
von Ellen9, 13

Wozu sind Eltern da, wenn nicht für ihre Kinder? Vertraue dich ihnen an, und selbst wenn sie jetzt keinen Rat für dich haben, hast du dich ihnen anvertraut, was dir vielleicht etwas Last abnimmt. Diese Müdigkeit kommt vermutlich daher, weil du zuviel in diesen Jungen investierst; also deine ganze Kraft in Gedanken an ihn verschwendest. Bedenke, dass du auf niemandes Freundschaft angewiesen bist, die nur einseitig existiert. Lass es dir gutgehen. Konzentrier dich auf dein Leben, und nicht auf jemanden, der damit nichts anfangen kann. Schenk dir die Freiheit, damit du offen für neue Begegnungen sein kannst. Gib dich nicht auf. Lass dich nicht hängen. Viel💪und Mut für alles Weitere♡

Kommentar von erdbeertorteXx ,

danke für deine antwort<3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten