Immer müde selbst nach über 12 h schlaf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das müsste wirklich ein Arzt untersuchen...vielleicht hat es mit einer Mangelerscheinung zu tun. Vitamin D vielleicht??? Vielleicht ist Dein Schlafrythmus total durcheinander, sitzt zu viel am PC am Wochenende? Gibt es dort keine Ärzte, wo Du bist? Ich würde da nicht allzu lange warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür musst du zu einem Arzt gehen, denn hier können verschiedene Ursachen für deine Müdigkeit verantwortlich sein.

Zum Beispiel Burnout, Depression oder auch zum Beispiel Eisenmangel etc.

Das musst du echt mit einem Arzt abklären, der dich körperlich auf i-welche Mängel untersuchen kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Padsum
21.05.2016, 11:59

Wie merkt man das man Burnout oder Depressionen hat? 

0

Zu viel Schlaf macht einen kaputt und ist nicht gesund, versuche weniger zu schlafen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Padsum
20.05.2016, 04:34

Wie meinst du macht es einen kaputt? 

0

Unbedingt einen Arzt aufsuchen. Es kann von einem einfach außer Kontrolle geratenen Kreislauf bis hin zur Schilddrüsenüberfunktion alles sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Padsum
20.05.2016, 04:33

Habe im Moment keine möglichkeit einen Arzt aufzusuchen, in Deutschland vielleicht wieder. Aber danke! 

0
Kommentar von AleksAG
20.05.2016, 04:37

Ich hatte ähnliche Erfahrungen. Versuch regelmäßig zu essen und abends (wenn es dunkel wird) einen kleinen Spaziergang einzulegen. Der Körper wird Melatonin ausschütten. Außerdem: Fenster wenn möglich komplett abdunkeln!

0

Mach mehr Sport, dann kommt der Kreislauf in Schwung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Padsum
20.05.2016, 04:32

Sollte ich versuchen. Leider bleibt hier nur joggen zur Wahl und ich hasse joggen...

0

Hast du die selben bettgeh-zeiten und aufstehzeiten wie in deutschland? Schläfst du mit offenem oder geschlossenen rolladen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Padsum
20.05.2016, 04:30

Also mein Schlaf Rhythmus ist schon seit ich ca. 15 bin total kaputt. Ich gehe meist mitten in der Nacht ins Bett, auch in Deutschland. Zur Zeit versuche ich zwischen 10-11 ins Bett zu gehen, klappt manchmal. Einen Rollladen habe ich leider nicht, deshalb ist es nie ganz dunkel (ich habe so Dinger die man runter klappt, also morgens ist es trotz zugeklappten Dingern ziemlich hell. Mache die auch nie auf. In de bin ich jedoch zur schule gegangen morgens und musste dort um 6:30 aufstehen. Jetzt muss ich erst um 1-2 mittags anfangen und morgens nur vorarbeiten leisten. 

0
Kommentar von DJFlashD
20.05.2016, 04:39

hm naja das sind eben ganz andere zeiten und vlt beeinflusst dich die unterschiedliche laufbahn der sonne wenn du jz im ausland wohnst.. es gibt doch so schlafpsychologen, vlt da mal einen fragen was der meint

0