Immer m├╝de ­čöŤantriebslos und im leben eingeschr├Ąnkt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mal zu deinem Hausarzt und lass Blut abnehmen. Vielleicht hast du Probleme mit der Schilddrüse, denn eine Unterfunktion führt oft zu Müdigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung

Ja, zu wenig rote Blutkörperchen könnten eine Erklärung für deinen Zustand sein. Denn die sind für den Sauerstofftranport durch den Körper da. Hast zu zu wenig Sauerstoff im Blut, treten genau die von dir beschriebenen Symptome auf.

http://www.apotheken-umschau.de/Anaemie-blutarmut/Blutarmut-Therapie-11462_5.html

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung
Kommentar von assiralkurti
20.05.2016, 23:33

vielen dank das werde ich mir mal durchlesen

0

Ich würde einfach regelmössig sport mschenw eil ich weiss aj nicht ob das bei dir der fall ist aber wenn man meistens nicjts zu tun hat dann ist man automstisch immmer erschöpft deswgen wenn du dann dport in deinen altag bringst wird mn nicht so schell erschöpft 

Ist jedenfalls bei mir so

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung
Kommentar von privatnutzer123
20.05.2016, 23:32

Ich würde auf garkeinen fsll tsbletten nehemn verusch was anderes 

0
Kommentar von assiralkurti
20.05.2016, 23:36

ok...aber bei den tabletten handelt es sich um brausetabletten aus rinem eisen also eig nichts was die leber etc belasten könnte

0

B12. Also vita sprint oder bei rossman b12 tabletten mit eiweis bausteine holen. Einmal morgens nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung
Kommentar von assiralkurti
20.05.2016, 23:30

ok das werd ich mal ausprobieren

0