Frage von Blackflora, 55

Immer müde an was liegt es?

Hallo, also wie schon in der Frage steht, ich bin immer müde. Egal wie lange ich schlafe. Wenn ich keine 10-12 Stunden schlafe ist der Tag vorbei. Natürlich bin ich nicht den ganzen Tag über müde weil ich mich ja bewege und so. Trotzdem fühle ich mich schlapp und bin dann faul was zu machen wenn ich mich dann hingesetzt habe. An was kann das liegen ?

Antwort
von ZweiEuro, 22

Spontan fallen mir da drei Sachen ein: Eisenmangel, Bewegungsmangel oder Schilddrüsenunterfunktion. Am besten zum Hausarzt gehen und überprüfen lassen

Kommentar von Blackflora ,

Ja, Eisenmangel kann es tatsächlich sein.. Ich danke dir für deine Antwort!

Antwort
von Youtubegirlyyy, 16

Ist bei mir auch so... Ich habe tabletten dafür bekommen..Ich würde versuchen nicht so viel zu schlafen oderso und mehr aktiver werden weil mir mal gesagt wurde wenn du nur schläfst dann schläfst du dich irgendwann müde... :/ ich bin zwar kein arzt und weiss auch nicht an was das liegen könnte aber versuch dich einfach aktiv durch den tag zu kämpfen...

Antwort
von herja, 24

Das kann dir dein Hausarzt beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten