Frage von halamadrid1337, 29

Immer mittags bin ich müde und nach 2-3 Stunden geht es weg, ist das normal ?

Antwort
von Nickita123456, 16

Habe das auch (bin allerdings erst 14). Immer wenn ich von der schule nach hause komme esse ich was und leg mich ins bett mit dem handy. Irgendwann schlafe ich dann ein und ne stunde später wieder auf. Ist bei mir eigentlich jeden tag so
Gruß Nicki ;)

Antwort
von Trela1809, 15

Ja, völlig vor allem, wenn du eine große Mahlzeit am Mittag zu dir nimmst, ist dein Körper damit beschäftigt, diese zu verdauen und raubt dir die letzte Energie. Die kommt dann wieder, wenn die Nährstoffe verarbeitet wurden und Energie freigesetzt werden kann. 

Unter anderem deswegen sollte man auf kleiner Mahlzeiten setzten, dafür aber häufiger essen.


Antwort
von Crunchy1, 11

Mein Arzt sagte damals das ich aufgrund Eisenmangels so oft müde war.

Antwort
von Gilbert56, 13

Jedenfalls nicht unnormal. Viele trinken dann einen Kaffee oder legen sich hin. Ab 50 oder 60 mehr als normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community