Frage von Urmelixi, 57

immer meinen andere über dein Leben enstscheiden zu können... ich möchte einfach nur wissen wie man am besten stirbt ohne dabei jemand anderen mit reinzuziehen?

Support

Liebe/r Urmelixi,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort
von bobbelkopp, 28

Am besten dann wenn du ein ausgefülltes und genügsames Leben hattest und im hohen Alter, tattrig und grau, im Schlaf einfach gen Himmelstor schreitest.

Alle andere Arten sind dem unter zu ordnen, finde ich.

Antwort
von TorDerSchatten, 26

Du ziehst ja schon andere mit rein.

Wenn du wissen möchtest, wie man am besten stirbt, dann recherchiere bitte allein. Das Internet bietet unendliche Möglichkeiten der Informationsbeschaffung.

Wälze deine persönlichen Probleme bitte nicht auf unbeteiligte Dritte ab. Selbstmordfragen werden übrigens gelöscht hier.

Kommentar von Urmelixi ,

toll wieder mal wird man nicht wirklich ernst genommen...aber das ist klar ...es gibt nur Vorwürfe

Antwort
von AiSalvatore, 36

Andere können sich immer nur einmischen wenn man es zulässt.

Antwort
von psychopathicus, 37

blöde idee. mach dich einfach nicht von anderen abhängig. keiner kann dir was

Antwort
von DerSchokokeks64, 30

Du musst dich besser durchsetzen und einfach mal NEIN sagen. Sag den betroffenen du nimmst ihre Tipps gerne an und respektierst sie, aber du machst was dir passt. Mach eine ganz einfache und klare Ansage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten