Frage von ComDenver, 50

Immer grüner Stuhlgang, schädlich oder unbedenklich?

Unangenehme Frage... Ich trinke täglich zum Frühstück einen selbstgemixten Smoothie der sehr viel rohen Babyspinat enthält - durch das Chlorophyll ist mein Stuhl durchgehend grün selbst wenn ich mal 2,3 Tage keine Smoothies trinke. Ist das schädlich oder kann ich so weiter machen?

Antwort
von Yukihine, 25

Der grüne Smoothie könnte daran Schuld sein oder auch das dein Körper entgiftet. Du nimmst Gemüse zu dir, über den Smoothie, das dein Körper automatisch den Stoffwechsel anregt. Das hat zur Folge das alles ungesunde: Wie alte Fette, Zucker und andere schweren Gifte aus deinem Körper ausscheidet.

In der Regel ist der Stuhlgang grün ;)

Solltest du jedoch nach mehreren Tagen ( 7 Tage + mehr Tage) noch immer einen grünen Stuhlgang haben, dann schon deinen Körper mit einer längeren Pause. Du schnelles Entschlaken oder Entgiften hält der Körper nur eine gewisse Zeit aus. Die Folgen können Kopfschmerzen, Überkeit, leichte Magenkrämpfe und minimale Schwächeanfällen sein.

Dagegen kannst du viel Eisweiß wie Fisch, Eier oder zartes Geflügelfleisch: Hünchen od. Pute zu dir nehmen. Tomanten essen um deinen Körper wieder mit Energie zu versorgen.

Frag einfach, wenn etwas unklar ist.

Lg Yuki

Antwort
von Akka2323, 35

Wechsel doch mal auf Rote Bete.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community