Frage von nonamegirl1234, 22

Immer größer werdende Lymphknoten beim Kater?

Mein Kater ist nun ca 1 Jahr alt. Als ich ihn bekommen habe hatte er kleine Lymphknoten am Hals die dann aber etwas größer wurden. Er ist eine rein Hauskatze. Gerade beim kraulen ist mir aufgefallen dass sein rechter Lymphknoten am Hals sehr groß geworden ist. Ich würde sagen das sind ungefähr +- 3cm. Ihm persönlich geht es gut er spielt frisst und verhält sich auch normal. Ich mache mir natürlich sorgen und kann erst nächste Woche zum Tierarzt gehen:( hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo nonamegirl1234,

Schau mal bitte hier:
Katze krank

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 11

Ich würde auch so schnell wie möglich enen Tierarzt aufsuchen. Wenn Du den Termin erst Ende nächster Woche hast, würde ich versuchen, ihn vorzuziehen. Gute Besserung für den kleinen Kerl.

Antwort
von Lilly11Y, 8

Du solltest schnell zum Tierarzt gehen, nur der kann eine zuverlässige Diagnose stellen. Warte nicht bis nächste Woche.

L. G. Lilly

Antwort
von NicoPhysik, 9

Fahr am Besten möglichst schnell zum Tierarzt

Auch wenn es ein anderer ist

Immerhin hast du die Verantwortung

Und mir ist mein Tier an eine. Tumor in den Lymphknoten gestorben

Also wenns geht heute noch in die Tierklinik

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten