Frage von wasistdasdennn, 48

Immer die gleiche Schlafposition. Woran liegt das?

-auf der rechten Seite, das linke Bein angezogen und die Hände unter dem Kopf-

Egal welche andere Position ich ausprobiere.. ich kann dann nie einschlafen und wenn ich es doch mal schaffe in einer anderen einzuschlafen wach ich wieder in meiner gewohnten auf 😅 z.B. wenn ich mich auf die linke Seite lege stört mich mein Herzklopfen, auf dem Bauch und Rücken mangelt es mir an Sauerstoff. Meine Mutter meinte das ich selbst schon als Baby NUR in dieser Position eingeschlafen bin.

Gibt es einen besonderen Grund das mein Körper diese besondere Position ausgewählt hat? Außer das sie einfach nur höllisch bequem ist ;D

Antwort
von BarbaraAndree, 28

Jeder Mensch hat seine persönlcihe Schlafposition, um die Welt der Träume abzudristen. Mir geht es genauso. Mach dir keine Gedanken. Selbst unsere Haustiere drehen und wenden sich solange, bis sie in "ihrer" Position liegen, um schlafen zu können.

Antwort
von Giustolisi, 24

Ich habe mal Folgendes gehört, weiß aber nicht, ob es stimmt:

Die Menschen schlafen gern auf der rechten Seite weil das Herz links sitzt und das Gewicht der Organe weniger drauf drückt, wenn man auf der rechten Seite liegt. Das Bein anzuziehen ist auch normal, weil es einfach verhindert, dass man in der Seitenlage umkippt.

Antwort
von Jamesboond, 16

Du fühlst dich auf einer Seite halt sicher. So dass du immer so schläfst

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von matheistnich, 32

es ist gesund auf der rechten seite zu schlafen also egal schlaf einfach auf der rechten xD

Kommentar von wasistdasdennn ,

auf welcher Seite schläfst du? 😂

Kommentar von matheistnich ,

deine Beschreibung trifft auch auf mich zu xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community