Frage von KThxBye1996, 126

Immer der Hintergedanke, nicht hübsch genug zu sein?

Hallo an alle! Ich bin 20 und weiblich. Mein Problem ist, dass ich oft Selbstzweifel habe. Ich finde mich nicht hübsch und vergleiche mich oft mit anderen. Es ist ein Teufelskreis. Wenn mir andere Komplimente machen, weiß ich nie, ob sie das ernst meinen oder mich nur aufmuntern wollen. Ich weiß nicht recht..wenn ich diese top gestylten Internetmädchen sehe krieg ich die Krise :/ Geht es manchen von euch auch so? Wenn ja, wie geht ihr damit um?

Antwort
von OZwergO, 22

Hey :)

Ich hab so ziemlich das gleiche Problem wie du.

Erstmal zu diesen Internetmädels: Ich kann die auch nicht mehr sehen! Ich denk mir dann meistens nur: ,,Ja, hübsch seit ihr, aber was sonst noch?"

Die lassen uns nur sehen, was sie auch zeigen. Die würden niemals die anderen 100 Bilder die sie gemacht haben, um genau das eine zu bekommen, hochladen. Ebenso verstecken sie sich unter ihrem Make Up und Kleidchen, ungeschminkt und in den "Sonntags-ich-verlass-das-Haus-nicht-Jogginghosen" mit der Tüte Chips und Pickelcreme im Gesicht würden die sich uns auch nicht präsentieren. Niemals. Viele sind auch nur im Internet so selbstbewusst. Im RL kann das ganz anders sein, wahrscheinlich haben viele von ihnen auch Selbstzweifel.

Von Photoshop und sonstigen Bildbearbeitungsprogrammen brauch ich nicht reden oder? :)

Ich persönlich arbeite in letzter Zeit sehr an mir, um auch genau diese total unnötigen und unproduktiven Gedanken los zu werden. Es dauert ,aber es funktioniert. :)

Du solltest dich nie mit anderen Vergleichen! Es bringt nichts, denn so verschwendest du nur wertvolle Lebenszeit, die du ganz anders nutzen könntest. Wenn man das lernt, vergisst man auch die Selbstzweifel.

"Wanting to be someone else, is a waste of the person you are!"

Du bist bestimmt eine ganz tolle Person! :)

Also vergiss diese Hintergedanken, du bist hübsch!

Es wird immer Menschen geben, die das auch so sehen.

Die, die das nicht so sehen, können sonst wo bleiben, die braucht keiner! Die versuchen einen mit ihrer negativen Einstellung nur runter zuziehen.

Ebenso, nimm die Komplimente anderer an! Wenn sie es sagen, wird es auch so sein, sonst würden sie es ja auch nicht laut aussprechen. :)

Antwort
von Firecookwolf, 45

Ja, das geht vielen Menschen so. Das ist die Folge einer sich verändernden Gesellschaft. Das ist aber kein Problem. Wenn es zu schlimm wird kann man überall im Internet nachlesen das vermeintlich Promis auch nur menschen sind, und angebliche spontane Selfies genau vorbereitete und ausgeleuchtete Fotos sind.

Wenn Du etwas für Dich tust, auf Dein Gewicht achtest, auf Deine Gesundheit achtest, an Deinem Charakter feilst, souverän und aufgeschlossen durchs Leben gehst hast Du alles getan was Du tun kannst. Dieses Gefühl was Du jetzt hast hört dann auch auf, weil das Selbstbewusstsein das Du dann hast es dann komplett ausblendest. Auch die Tatsache das es immer andere Menschen geben wird die in verschiedenen Dingen besser sind als Du tangiert Dich dann nicht mehr. Es spielt ja für Dein Leben und Dein Glück auch keine Rolle. Du wirst geliebt werden und glücklich sein.

Antwort
von butz1510, 31

Top gestylte Internetmädchen sind nicht nur top gestylt (also im normalen Leben mit dem Schminkkram und den Klamotten nicht unbedingt einsetzbar) sondern oft auch top gefotoshopped. Das ist deren Job, gut auszusehen. Am besten, man vergleicht sich nicht mit denen, sondern mit den "normalen" Frauen, die was aus sich machen und von denen man sich was abschauen kann - wenn überhaupt!

Antwort
von Helpinghand0361, 23

Wenn du diese aufgestylten mädchen im internet oder auf werbeplakaten siehst und dich dann in deiner Umgebung umsiehst, hast du jemals so "hübsche" leute gesehen? Wir alle haben fehler, aber meistens sehen wir dinge an uns selbst viel kritischer als andere. Du bekommst komplimente? Dann freu dich darüber und nimm sie einfach an! Du solltest sie nicht immer hinterfragen, sondern dadurch auch selbst erkennen wenn jemand z.b. sagt "wow du hast so schöne haare" dass deine haare schön sind. Du musst dich nicht mit irgendwelchen instagirls , die sich hinter einer maske verstecken, vergleichen. Sei stolz darauf dass du 'echt' und natürlich aussiehst 

Antwort
von Illuminaticus, 6

Das du dich nicht huebsch fuehlst, das soll ja auch damit erreicht werden, du faengst dann an Diaeten zu machen, Klamotten und Schmink-kram zu kaufen und schluckst vielleicht sogar VItaminpillen.

Das dient einfach nur den Herstellern, die ueber die Blaetter, das Internet und Fernsehen das alles verbreiten, damit du los laeufst und dein Geld in Krempel anlegst, das dir sowieso nicht hilft, aber du versuchst es immer wieder lebenslang.

Mit 50 hast du deinen Koerper mit Diaeten und anderen Dingen ruiniert, du magst dich immer noch nicht, am liebsten neuer Kopf und neue Figur, stelle dir den Stress dann mal vor, dagegen ist es jetzt noch harmlos.

Deine Stimme im Kopf, die Gedanken deines Verstandes, lieben es zu vergleichen, das hoert niemals auf und du glaubst der Stimme, leider.

Du bist absolut OK so, wie du bist, die Hardware ist vorgegeben durch die Programmierung der DNA, du kannst hier und dort etwas durch Fitness regeln, aber eigentlich ist dein Koerper vorgegeben und so wie er ist, ist er einzigartig, perfekt, und denke daran, niemals wieder wir so jemand wie du erscheinen.

Also bedanke dich bei der Natur, das du gesund bist und genug zu Essen hast.

Im Grunde willst du ja etwas ganz anderes! Du willst Ruhe und Frieden und ausgefuellt sein vom Leben, wenn da diese Stimme nicht waere, die dir alles vermiest.

Ein Gedanke an die tollen Maedchen auf dem Cover neulich und du kriegst ein Depri-Anfall, alles ausgeloest durch Gedanken, die du glaubst zu denken.

Die Maedchen auf den Covern und im Internet sind auch nicht gluecklich, sie tun alle nur so, sie sind genauso depressiv wie alle anderen. Denn bald ist es aus mit der Schoenheit und in 10 Jahren sitzen sie bei Aldi an der Kasse, sie muss hinzuverdienen um die beiden Kinder durchzukriegen und die Ratenzalungen usw. Die ersten Falten sprechen ueber ihr inhaltsleeres Leben, alles nur Fassade.

Aber Millionen Maedchen sind hingerannt, haben den neusten Kajalstift gekauft, aber der Traumprinz hat nicht angeklopft, leider, es war wie immer sinnlos und hat nur Geld und Energie gekostet.

Du musst lernen, dass Glueck und Zufriedenheit niemals von Aussen kommen kann, auch Schoenheit nicht, die kommt von Innen, du kannst es an den lebendigen, blitzenden Augen von zufriedenen Menschen sehen, die strahlen sowas aus.

Schoenheit ist vergaenglich, also arbeite von nun an der Schoenheit deines Inneren, was sich selbst verstaendlich dann im Aussen zeigt, nicht als tolle Bikinifigur, sondern an erwachten Bewusstsein, dass die Taeuschung erkannt hat und nun deshalb nicht mehr ent-taeuscht werden kann. Viel Erfolg!

Antwort
von blumengiirl, 35

Also du bist bestimmt hübsch :) ich an deiner Stelle würde Gott dankbar sein das du zwei beine zwei arme und alles andere noch dran hast. Jeder ist auf seine art und weise hübsch.
Überleg es so es gibt immer jemanden der sich selbst mit dir vergleicht :)
Hoffe ich konnte dir helfen :-)  

Antwort
von xxAsukaxx, 19

Diese topgestyltlen Mädchen sehen ohne make up aus wie ... Kannst du dir schon vorstellen x3
Sei froh dass du ein gesunder Mensch bist :3

Antwort
von Sanja2, 26

Und was haben all die top gestylten davon wenn sie einen miesen Charakter haben. Das Aussehen ist nicht alles.

Kommentar von Retniw98 ,

Aber 50%
Ganz ohne geht auch nicht.

Antwort
von nowka20, 5

schönheit kommt von innen und nicht von der kosmetikindustrie!

Antwort
von AnonymAnnkxxa, 8

Oh Schätzchen, ich kenn das zu gut.
Es hat Jahre gebraucht um sich selber einzureden das die nur gephotoshopt sind. Ich konnte nicht mehr zwischen Realität und photoshopmodels unterscheiden.
Es gibt keinen perfekten Menschen.
Und was ich dir noch als Tipp mit auf den Weg geben kann, wenn du einen sympathischen Charakter hast bist du attraktiv. Aussehen ist nicht alles. Viel Glück in der Zukunft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community