Frage von AJStyles2, 54

Immer belegte Zunge?

Hallo es ist so das ich früher nicht wirklich auf meine Mundhygenie geachtet habe. Seitdem ich eine leichte Zahnfleischentzündung hatte achte ich sehr gut darauf. Ich hatte deshalb davor mittelmäßigen bis starken Mundgeruch. Nun ist es so das meine Zunge trotz Zungenreinigung immer mit Speichel oder Pasta belegt ist und sehr schnell von Essen belegt ist. Dies ist ein Problem für mich da ich dann leichten Mundgeruch habe. Dazu kommt das ich immer wieder mal kurze Halsschmerzen habe ohne Erkältungssyndrome. Eine Erklärung folgt nur manchmal und wenn nach einiger Zeit. Hängt das irgendwie zusammen was kann ich dagegen tun und muss ich mir Sorgen mache? Bitte schnelle Antwort

Antwort
von FranceParis25, 14

Mundgeruch darf man nicht unterschätzen. Es könnte sein, dass dein Darm nicht richtig arbeitet. Hast du Darmprobleme? Verdauungsbeschwerden? Mundhygiene ist natürlich auch sehr wichtig! Ich empfehle dir eine natürliche, antibakterielle Mundspüllösung zu machen. Wirksamer Grapfefruitkernextrakt (bspw. von citricidial) bekämpft viele Bakterien im Mund. Ein toller Tipp ist, die Zähne mit Kokosöl und Natron zu putzen. Und keine Angst, dass Natron den Zahnschmelz angreifen könnte. Wieder mal ein Ammenmärchen. Eine Mundspülung mit Natron wäre natürlich auch super, da es neutralisiert. Teebaumöl ist aber auch eine starke Waffe. Ich hoffe, du benutzt auch fleißig Zahnseide. Ansonsten wäre es vielleicht einmal empfehlenswert, eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Hoffe ich konnte dir einige hilfreiche Tipps geben!:)

Antwort
von neuerprimat, 31

Das mit der Zunge ist absolut normal. Tatsächlich ist das eine der recht überraschenden Sachen, die genetisch bedingt sind. Einige Menschen haben einen geschlossenen "Pelz" auf der Zunge, einige eine ganz "glatte" und wieder andere eine sogn. Landkartenzunge.

Allerdings sind das nur Tendenzen und das tatsächliche Erscheinungsbild  hängt sehr davon ab, was du vorher gemacht hast. Wenn du z.B. sehr, sehr saure Drops gefuttert hast, ist die Zunge eigentlich bei jedem schön rosa glatt "gepeelt" :).

Kommentar von AJStyles2 ,

Zuerst danke für die schnelle Antwort. Meinst du meine Halsschmerzen und meine generelle Anfälligkeit für Erkältungen haben damit etwas zu tun?

Kommentar von neuerprimat ,

Nein. Wahrscheinlich nicht. So grob, ohne ein Arzt zu sein, erinnert mich das an meinen Vater. Der hatte auch nach einer Wurzelbehandlung angefangen ähnliche Symptome zu haben. Und es waren dann seine Mandeln. Hast du das mal checken lassen?

Kommentar von AJStyles2 ,

Nein aber die sind eigentlich in Ordnungsonst hätte der Arzt ja was gesagt

Antwort
von AJStyles2, 32

*Erkältung nicht Erklärung

Kommentar von Marcel9164 ,

Er hat sich doch nur verschrieben Mensch 

Kommentar von AJStyles2 ,

Ich habe mich selbst verbessert. Kannst du meine Frage beantworten.?

Antwort
von Fotoespana, 19

Zigarettenmarke wechseln, bzw. rauchen aufhören. 

Wenn du es nicht schaffst, versuchs mit Marlboro oder L&M

Wirkt übrigens schon nach einem Tag.

Kommentar von AJStyles2 ,

Ich rauche nicht

Kommentar von Fotoespana ,

Umso besser  😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten