Frage von lolwas, 213

Immatrikulationsbescheinigung für den Bafög Antrag.. Wann bekommt man die Bescheinigung?

Ich habe jetzt schon in verschiedenen Foren gelesen, dass man die Immatrikulationsbescheinigung erst nach Eingang des Antrags auf Einschreibung und somit der Semestergebühren bekommt. Allerdings frage ich mich, ob man die Bescheinigung auch vorher bekommen kann um Bafög zu beantragen und die Gebühren somit zu zahlen? (Dazu lässt sich nichts finden). Oder zahle ich die erste "Rate" aus eigener Tasche?
Daraus ergibt sich auch die Frage, wann man zuerst Bafög bekommt? Erst zum Studienbeginn (also Ende September für Oktober)? Oder direkt ab dem Folgemonate nach Antragstellung?

LG

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 177

Hi,

vorher gibt es die nicht. Du musst die Semesterbeiträge also selbst zahlen.

Bafög bekommt man erst ab Studienbeginn. Bis das erste Geld fließt, kann es 2-4 Monate dauern (du brauchst also Reserven um die ersten Monate klarzukommen). Wenn dann das Geld kommt, kommt aber auch alles nachgezahlt, ab Studienbeginn. Du "verlierst" also kein Geld, es kommt nur später als Studienbeginn.

Antwort
von goali356, 156

An meiner Hochschule ist es üblich dass man diese erst am Tag der Einschreibung erhällt, auch wenn man bereits vorher alle Unterlagen eingereicht hat. Die vom Bafög Amt wollen schließlich sehen dass man sich wirklich eingeschrieben hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community