Imaginäres essen? Was haltet ihr davon?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So, jetzt mal eine richtige Antwort!! (Im Gegensatz zu den restlichen Quatsch Antworten hier)

Ich kann mir essen sehr gut vorstellen. Das Gefühl im Mund, den Geschmack und so. Nur hab ich mit der Zeit festgestellt, dass es nicht so gut ist, wie wirkliches essen. Ehrlich gesagt weiß ich nicht den genauen Grund, aber sagen wir mal so:

In Gedanken essen ist super. Aber richtig essen ist nochmal um Längen besser

Achtung: Das Vorstellen von Nahrungsaufnahme ist ganz lustig, bringt dem Körper jedoch nichts! Natürlich kannst du nicht dadurch satt werden! Es ist nur ein zusätzlicher Genuss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird man nicht satt von.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine imaginäre Antwort dazu:







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da man davon nicht satt werden kann: ich halte es für Unsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Imaginär.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?