Frage von Regency98, 46

iMac RAM-Upgrade, was ist zu beachten?

Hallo ihr da draußen!

Habe hier einen iMac 9.1 (early 2009), dessen RAM-Bestückung mit 2x 1 GB DDR3 gerade unter dem neuen El Capitan mehr als dürftig ausfällt.

Erweiterbar ist der Rechner lt. Apple auf maximal 8 GB, die auch definitiv rein sollen. Ein 4GB-Modul von Hynix habe ich noch rumliegen. Allerdings sind identische Module gerade nicht zu bekommen und mir ist mal zu Ohren gekommen dass iMacs auf Module unterschiedlicher Hersteller allergisch reagieren würden.

Kann mir das aus technischer Sicht eigentlich nicht so recht vorstellen, hatte aber auch noch nicht oft mit Macs zu tun.

Daher wollte ich vor der Bestellung mal nach euren bisherigen Erfahrungen fragen.

Danke schon mal!

Antwort
von LiemaeuLP, 21

Das der RAM von Apple abgesegnet ist. Dann geht es auch :)

Antwort
von WosIsLos, 33

Vermischen ist immer problematisch:

www.memoryxxl.net/search.php?keywords=iMac+9.1+2009&x=0&y=0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community