Frage von Helmut2012, 39

iMac lädt regelmässig bzw. kommt Schwarzer Bildschirm?

Seit den letzten Woche lädt mein iMac alle paar Tage so sehr das kein anderes Programm zu bedienen ist. Wenn ich es eine Zeit lang laufen lasse kommt ein Schwarzer Bildschirm ? Mit PRAM Tasten schon mehrmals versucht. Auch Rechner länger von Strom zu trennen. Caches gelerrt. Festplattendienstprogramm Festplatte repariert. Was kann das sein bzw. was kann weiter machen ?

Danke !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mackata, 22

Immer wichtig: Welcher iMac und welches System ist es.

ohne das zu wissen, würde ich dazu raten:

Ist die Festplatte evtl voll?

Daten sichern, mit Apfel R starten und System neu installieren (drüber bügeln nennt sich das) 

Wenn das nicht hilft, HD löschen und sys neu installieren.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 7

Kannst mal OnyX drüber laufen lassen. Das beendet bei der Säuberung automatisch alle Programme und ist von Jaguar bis El Capitan zu haben.

http://www.titanium.free.fr/onyx.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten