Frage von SumeyMendes, 56

iMac geht nicht an, warum?

Hi Leute,
Meine Frage wäre (wie ihr schon im Titel lesen könnt), warum mein iMac nicht angeht.. Naja doch es geht zwar an, aber der Bildschirm ist aus..
Es war vor paar min noch an und nach 1 Minute ist mein Bildschirm wieder ausgegangen, mein iMac ist noch an.. Aber es ist eben schwarz.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 36

Das ist echt schwierig. Ein Versuch hätte ich.
Zieh mal den Stecker raus. Dann ca. 10 Sekunden die Einschalttaste gedrückt halten und Stecker wieder rein. Versuchen zu starten.
Wenn das nicht geht, neu starten und versuche nach dem Startton direkt mal CMD+R solange gedrückt zu halten bis der Ladebalken kommt. Dann solltest du im Festplattendienstprogramm landen. Und von da aus OS X neu zu installieren. Gut wäre auch ein Backup. Hast du kein El Capitan, dann kannst du im Festplattendienstprogramm sicherheitshalber die Zugriffsrechte reparieren lassen und auch das Volume, dass machst du vorrangig, wenn du kein El Capitan hast.

Kommentar von SumeyMendes ,

Danke sehr ich werde das mal ausprobieren !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten