Frage von willmeer, 80

Imac Bluetooth Tastatur aus Versehen deaktiviert. Was tun!?

Hallo, Ich habe aus Versehen die Bluetooth Tastatur vom Imac meines Mannes deaktiviert. Jetzt geht gar nichts mehr. HILFE, was soll ich tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JohnnyAppleseed, 55

Wenn du nur die Tastatur ausgemacht hast, dann machst du sie halt wieder an.
Hast du allerdings Bluetooth am iMac ausgeschaltet, müsstest du sogar eine Warnung bekommen haben. Da hilft nur: Kabel-Tastatur mit USB-Anschluss anschließen. Genauso die Maus. Hast du keine, kannst du jede USB-Tastatur mit Kabel und Maus von Windows nehmen. Evt. kurz ausleihen.

Kommentar von willmeer ,

Es funktioniert nichts. Du mußt dir vorstellen einer automatischen Tür den Befehl gegeben zu haben sich nach dem verlassen des Raumes von innen zu schließen,  und ich habe kein schlüssel mehr um rein zu kommen. Mit anderen Worten: ich habe über "Einstellungen" Bluetooth deaktiviert  ( ich weiss noch, dass das Wort "deaktivieren" da stand. Und jetzt ist es so ich mach den imac an, da muss ich ja ein Passwort eingeben und über die Tastatur geht nicht,  keine der Tasten reagiert. Die Tastatur hat kein Kabel, also Bluetooth. Hast du eine Idee wie mein Mann an einem Feiertag wie heute eine Lösung dazu finden kann? Danke!

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Ich habe doch geschrieben, dass du eine Tastatur mit KABEL anschließen musst. USB-KABEL! Anders geht es nicht. Genauso die Maus. Hast du keine, musst du dir eine leihen oder von eine von Windows nehmen. Hatte ich alles schon im Text vorher.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Danke für den Stern👍

Antwort
von Karaseck, 56

Was heißt "geht gar nichts mehr"? Was passiert beim Neustart?

Kommentar von willmeer ,

Es funktioniert nichts. Du mußt dir vorstellen einer automatischen Tür den Befehl gegeben zu haben sich nach dem verlassen des Raumes von innen zu schließen,  und ich habe kein schlüssel mehr um rein zu kommen. Mit anderen Worten: ich habe über "Einstellungen" Bluetooth deaktiviert  ( ich weiss noch, dass das Wort "deaktivieren" da stand. Und jetzt ist es so ich mach den imac an, da muss ich ja ein Passwort eingeben und über die Tastatur geht nicht,  keine der Tasten reagiert. Die Tastatur hat kein Kabel, also Bluetooth. Hast du eine Idee wie mein Mann an einem Feiertag wie heute eine Lösung dazu finden kann? Danke!

Kommentar von Karaseck ,

Ich sehe auch keine andere Lösung, als irgendeine USB Tastatur anzuschließen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten