Frage von ichwuerdnein, 81

Im Video zu 15 Jährigen Sch**pe gesagt Strafbar?

Wenn jemand in einem Youtube VIdeo über Schlampen redet und den Vornamen von einem Mädchen erwähnt und die Stadt in der sie anscheinend wohnt, darf das Mädchen mit dem gleichen Vornamen in der selber Stadt Anzeige erstatten die auch durchgesetzt wird? Ab wann darf man jemanden Anzeigen anzeigen? Wenn man ihren Nachnamen sagt? Wenn man ein Foto von ihr zeigt ist es ja klar aber nur der Name und Wohnort?

Antwort
von Massiimo1604, 53

Grundsätzlich darfst du jemanden immer anzeigen, nur ob dabei etwas rauskommt ist halt wieder eine andere Sache...

Das Video ist ja noch als Beweis oben

Ich weiß aber leider nicht, ob das eine Verletzung der Privatsphäre ist... Die betroffene Person (du?) kann ja einfach mal mit einem Elternteil zur Polizei und dort die Anzeige abgeben

Antwort
von IOnlySpeakTruth, 23

Nein. Wie kommt man denn auf sowas 😅

Antwort
von Dejungadler, 34

Natürlich nicht... vornamen darf man immer benutzen...

Antwort
von xsarii, 17

Ist strafbar. Man müsste mit Sozialstunden rechnen wenn auch nur wenige Stunden.

Antwort
von Denischen, 32

Wie kommt man auf so eine Idee Hirl lass regnen 😩

Antwort
von Nenkrich, 37

Ja. Ist schon rufmord bzw Mobbing. Beides ist strafbar. Zum glück

Kommentar von ichwuerdnein ,

Nur bei dem Vornamen und Stadt? Darf dann z.B. jede Sarah aus Berlin anzeige erstatten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community