Im Urlaub Tampon am Strand benutzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Liebe Sakura118,

selbstverständlich kannst du mit Tampons ohne Probleme schwimmen gehen. Dies wird dir den Urlaub am Strand einiges erleichtern.

Wir verstehen, dass es dir nicht leicht fällt, deiner Mutter zu erzählen, dass du dann deine Periode hast und Tampons brauchen wirst. Es braucht dir aber auf keinen Fall peinlich sein.

Versuch doch auch einmal, in ihr eine gute, erfahrene Freundin zu sehen. Auch deine Mutter befand sich einmal in der gleichen Situation wie du jetzt. Viele Mütter freuen sich sehr, wenn ihre Tochter ihnen vertraut und von ihrem neuen Lebensabschnitt erzählt. Du wirst jetzt erwachsen und bist auf dem besten Wege vom Mädchen zur Frau! Das sollte nichts sein, was Schamgefühle bei dir auslöst, sondern darauf kannst du ruhig ein kleines bisschen stolz sein!

Also, bei der nächsten Gelegenheit sprichst du deine Mutter z.B. einfach einmal auf ihre erste Menstruation an und du wirst sehen, ein Gespräch ergibt sich von ganz alleine.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey 😊

Die gute Nachricht ist dass du Tampons beim schwimmen benutzen kannst die schlechte ist dass da ein Rückholbändchen dran ist und wenn du Pech hast kann es so aus deiner Bikinihose rutschen dass man es sieht... Da musst du aber wirklich sehr viel Pech haben, außerdem kannst du ja immer wieder mal gucken

Ich würde dir empfehlen die Tampons aller drei Stunden zu wechseln, aber ich glaube das macht auch jeder anders :D Das steht auch auf der Verpackungsbeilage drauf. Wenn der Tampon schwer zu entfernen geht dann ist er noch nicht richtig vollgesaugt, warte dann noch ein bisschen.

Eine Box für die Tampons gibt es nicht - also jetzt speziell für Tampons... hab ich jedenfalls noch nie gesehen oder gehört, aber es gibt ja die verrücktesten Dinge 😂 Du kannst sie doch auch in der Packung lassen in der sie gekauft werden... oder du verstaust sie irgendwo in deiner Waschtasche :D

Ich habe meiner Mum es einfach auf ihren Einaufszettel geschrieben ^^ Wenn deine keinen hat dann sag es ihr einfach so "Achso, kannst du mir wenn du einkaufen gehst noch Tampons mitbringen? Wenn wir ja dann schwimmen gehen und so.." Sie wird dich nicht komisch angucken schließlich hatte sie (oder hat) ihre Tage ja auch 😂 Sag ihr noch welche Größe die Tampos haben sollen (meine Mum hat mir damals "Super" gekauft -.-')

Ich hoffe ich konnte dir helfen und Viel Spaß im Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakura118
22.06.2016, 17:59

Danke für deine Antwort ^^ und das mit dem Einkaufszettel ist eine hammer Idee  und ich glaube ich werde Spaß haben ^^

0

ja, du kannst tampons beim schwimmen benutzen und das bändchen fällt in der regel auch net auf, dass kann man gut in der bikinihose oder so verstecken. ich weiß nich genau wie oft man die idealerweise wechselt aber ich glaub ich tus so vllt viermal (?) am tag. 

und ich denke du kannst das deiner mutter einfach normal sagen, dass du gerne tampons ausprobieren willst, sie sollte das schließlich kennen. Als aufbewahrungsbehältnis kannst du einfach ieine kleine dose benutzen, oder sie je nach packungsgröße einfach in der packung lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakura118
22.06.2016, 17:53

Danke für deine Antwort. Und das mit meiner Mutter.... ist etwas schwer den sie benutzt nur Binden und keine Tampons und sie hasst Tampons über alles. Ich konnte ihr grade schnell sagen vor 1 Jahr das ich überhaupt meine Tage habe. Ich würde mir ja auch gerne Tampons kaufen bloß der einzige laden in unserer Umgebung der welche Verkauft kenn mich und meine Mutter sehr gut und ich habe zu große Angst das das von irgend jemanden weiter erzählt wird der mich dabei gesehen hat.

0

Ja es gibt so kleine döschen da kann man die rein tun oder was ich oft mach ich tu sie in das etui meiner sonnenbrille.
Das OB solltest du wenn du ins wasser geht alle 3-4stunden wechseln da es sich auch mit wasser vollsaugt. Aber dass bekommst du in den ersten paar tagen sehr schnell raus.
Ansinsten is da nichts dabei und die schnur versteckst du einfach gut dass sieht man da gar nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakura118
22.06.2016, 17:55

Danke für deine Antwort ^^

0
Kommentar von Viki039
22.06.2016, 19:16

nichts zu danken:)

0

Ja, du kannst mit Tampons auch schwimmen. Du solltest sie wechseln, direkt bevor du ins Wasser gehst (damit sie eben nicht auslaufen, sondern noch "leer" sind) und nachdem du aus dem Wasser kommst (weil Meerwasser oder Chlowasser bäh ist - das möchtest du dort nicht haben). 

Zu Beginn würde ich dir zur Sicherheit empfehlen, zusätzlich eine Binde zu benutzen (natürlich nur an Land!), denn es dauert eine Weile, bis man das mit den Tampons raus hat. Also wann man die wechseln muss, meine ich.

Ich wechsle die bei jedem Gang zur Toilette - alles andere finde ich persönlich einfach unhygienisch. Die kosten ja nicht viel. 

Lege die Tampons am besten selber in den Einkaufswagen, wenn die das nächste Mal beim Einkaufen dabei bist. Oder kauf sie dir gleich vom Taschengeld. Kauf die kleinste Größe (mini), und die Billigversion aus dem Drogeriemarkt reicht. Die von dm sind ganz gut.

Ich weiß nicht, was du mit "Behälter" meinst. Pack die Dinger halt in eine kleine Kosmetiktasche. 

Keine Ahnung, wie da in Marokko am Strand die Zustände auf dem WC sind, und ob es dort Behälter gibt oder was auch immer. In den meisten normalen WCs kann man Tampons einfach runterspülen. Manchmal darf man das nicht, dann ist da meistens ein großes Schild, dass man es nicht darf. Wie es in Marokko ist - k.A. Nimm dir halt zur Sicherheit Plastikbeutel mit. Dann kannst du die Dinger notfalls einzeln verpacken und im Müll entsorgen.

Nebenbei, einen ganzen Monat Strandurlaub finde ich ganz schön langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakura118
22.06.2016, 18:08

Danke für deine Antwort ^^ und Meerwasser möchte ich lieber auch nicht haben 😂 und das mit den Binden würde ich nur im Haus machen und ich möchte ja so in den ersten 2 Wochen so mit den Tampons anfangen. Ähm und das mit dem Einkaufen könnte etwas schwer sein. Ich habe nämlich angst das mich irgend jemand aus der Schule sieht wie ich Tampons kaufe oder die Eltern von irgend jemanden. Und die Zustände in Marokko mit den WC's sind nicht so toll und so viel ich weiss interessiert es niemanden wie es den WC's am Strand geht. Und ich wollte sowieso eine Plastiktüte mitnehmen. Und nochmal danke.

0

Sag es deiner Mutter einfach, das ist ganz normal. Jede Frau hat das. Du solltest aber nicht mit Binden schwimmen gehen, weil sie das Wasser aufnehmen und so nicht mehr das Blut aufnehmen können. Guck einfach mal ob du mit Tampons klar kommst und schau mal nach irgendwelchen ANleitungen, wie man sie benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakura118
22.06.2016, 18:10

Danke für deine Antwort ^^

0

Deine Mama ist dort Ansprechpartner Nr.1 für dich... sie wird dich verstehen und dir alles wichtige erklären können...dafür brauch man sich nicht schämen das ist ganz natürlich. Setz dich in einer ruhigen Minute mit deiner Mama zusammen und bespreche mit ihr all deine Fragen. Lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakura118
22.06.2016, 18:12

Danke für deine Antwort ^^ Aber meine Mutter hasst ja Tampons und weiss nichts über Tampons.

0

Was möchtest Du wissen?