Frage von Catweazle77, 106

Im Urlaub habe ich viele Fotos gemacht, aber erst zu Hause festgestellt, dass diese sehr verrauscht sind, kann man die noch irgendwie retten, wenn ja wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tgel79, 28

Hast du die Datein als RAW-Format? Alle Softwareprodukte zur "digitalen Entwicklung" können das, kommeziell z.B. Lightroom, Aftershot, CaptureOne.

Für umsonst: Darkable und RawTherapee.

Gerade bei der Rauschreduzierung "performen" die kommzerziellen Tools deutlich besser (leider).

In GIMP gibt es den NL-Filter, weichzeichen und Flecken entfernen. Keiner der Filter entfernt jedoch einigermaßen vernünftig das Farbrauschen. (Oft ist es so, dass die Tonwerte noch einigermaßen vernünftig vorhanden sind, aber die Farben "rauschen". Das siehst du, wenn du es einfach mal in Graustufen transformierst). Außerdem rauschen die Bilder aus der Kamera normalerweise an den dunklen Stellen deutlich stärker als an den hellen stellen, das bilden diese Filter auch nicht ab.

Falls du einen Mac oder Linux hast würde ich es daher erstmal mit Darktable versuchen (das nichtlokale Mittel beim Entrauschen hat dort mehr Optionen). Du kannst in den "Bildentwicklungstools" auch JPG's laden, nur du hast halt weniger Informationen. Außerdem hast du dort noch einen sog. "bilateralen Filter", der dass auch ganz gut hin kriegt.

Alles in allem kriegt es aber Lightroom doch deutlich besser hin als ich mit darktable. Rauschreduzierung ist aus meiner Sicht immer noch eine deutliche Schwäche bie den OpenSource Produkten. Es ist halt die Frage, wofür du den Aufwand treiben willst. Ich bearbeite meine privaten Urlaubsfotos immer nur so 3-5 Sekunden nach. Es ist ja mehr eine Erinnerung und es sind keine "Werbefotos".


Kommentar von Catweazle77 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Nein die Bilder habe ich automatisch als JPEG speichern lassen von der Kamera. Über das Wochenende werde ich dann mal das eine oder andere Programm testen.

Antwort
von domleo, 37

Wenn das noch aktuell ist, schreib mir mal bei: http://www.dominicleonhardt.de/kontakt/
Ich kann dir bei dem Problem helfen.

Vermutlich kommt das Rauschen von einem zu hoch eingestellten ISO-Wert. Also die digitale Aufhellung Bilder.
Das passiert besonders gerne bei günstigen Kameras aus dem Elektrohandel.

Wie gesagt, ich kann sie dir gerne kostenlos bearbeiten. Müsste nur schauen, wie stark das rauaschen ist

Kommentar von Catweazle77 ,

Vielen Dank für das Angebot, aber ich suche eher Programme mit denen ich mich auseinander setzen kann um die Fotos zu bearbeiten.

Kommentar von domleo ,

Da kann ich dir Lightroom bzw. Photoshop von Adobe empfehlen. Ich benutze keine Freeware, deshalb auch keine Empfehlung meinerseits. Ich kenne mich schlicht mit den Programmen nicht aus.

Wünsche dir noch viel Erfolg

Antwort
von GanMar, 31

Schau mal bei psd-tutorials.de vorbei. Entweder gibt es dort bereits eine entsprechende Anleitung oder jemand im dortigen Forum hilft Dir mit konkreten Hinweisen. Da sind Grafik-Profis unterwegs.

Kommentar von Catweazle77 ,

Werde da auf jeden Fall mal reinschauen

Kommentar von GanMar ,

Da muß man sich zwar anmelden, aber es ist kostenlos.

Antwort
von HeymM, 29

Es gibt die Möglichkeit mit Fotobearbeitungsprogrammen Fotos mit "Rauschen entfernen", Kontrast, Helligkeit, Intensität, Sättigung und Farbton besser aussehen zu lassen. Das Ergebnis ist oft mehr schlecht als recht.

Die Funktionen ersetzen aber keineswegs eine gute Kamera und deren richtige Bedienung. ;o)

Antwort
von apophis, 50

Bei einer anderen Frage, bei der es um verwackelte Bilder ging, hatte jemand angeboten die Bilder nachzuschärfen.
Ich kann mir daher gut vorstellen, das dies auch professionell angeboten wird.

Antwort
von Noctisrules, 57

Mit Bildbearbeitungsprogrammen. Schon die einfachsten Filter bzw HDR-Protokolle können Wunder wirken! Das gibt es auch als App für Smartphones. Welcome to the future^^

.

-Noctis

Kommentar von Catweazle77 ,

Danke für die schnelle Antwort, kannst du bestimmte Programme empfehlen?

Kommentar von Noctisrules ,

Nein...mit Computerprogrammen kenne ich mich nicht aus. Habe Bilder von meinem Smartphone mit der App "Photo Director" retten können und selbst bei so einfachen Programmen war das Ergebnis schon vorzeigbar.

Viel Erfolg!

Antwort
von Khaliza92, 34

Ich denke auch, dass da nur Bildbearbeitungsprogramme helfen können. Viel Erfolg :)

Antwort
von Hayns, 18

Wenn Dir das jemand, wie hier angeboten (↑), kostenlos macht, wäre das super.

Ansonsten hier einmal schauen > http://www.franzis.de/fotografie/bildbearbeitung/denoise-projects

>> http://www.franzis.de/franzis/div/search/search.jsp;jsessionid=34564746BF829D00C...

Ein Feedback wäre schön, möchte gerne wissen ob so etwas zufriedenstellend ist - wer weiß was mal kommt...

Viel Erfolg

Kommentar von Hayns ,

Jetzt ist das "DENOISE projects professional" im Angebot >> http://www.franzis.de/fotografie/bildbearbeitung/denoise-projects

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten