Frage von LoveMaussss, 41

Im Urlaub arbeiten ?

Hallo, Habe meinen Urlaub schon vor einem halbe Jahr eingereicht und er wurde genehmigt. Hab ihn dann auch die Woche angetreten nun ruft mich mein Chef ab und sagte mir ich müsse arbeiten an dem Tag aber ich habe dort keine Zeit da ich Trauzeugin bin und x Zählige dinge erledigen muss da am nächsten Tag die Hochzeit ist !! Auch springe ich eh jedesmal ein wenn jemand nich kann oder krank ist und sehe es nicht ein jetzt zu arbeiten. Kann mein Chef das einfach machen ?

Antwort
von Peppi26, 29

Nein darf er nicht! Du hast schließlich Urlaub! Würde knall hart sagen das er Pech hat und du nicht da bist! Daraus kann er dir auch keinen Strick drehen!

Antwort
von kabatee, 9

du hqast urlaub und der ist genehmigt und dann pasta! urlaub ist yur erholung da und kann nicht so einfach ohne sehr wichtigen grund wieder verweigert werden. niemals im urlaub ein telefonat vom arbeitgeber annehmen!

Antwort
von Leseratte87, 41

Nein, einmal genehmigter Urlaub darf nicht wieder gestrichen werden, es sei denn, die Existenz der Firma hängt davon ab (was machst du beruflich?). 

Dann muss der Chef aber die Stornokosten für Urlaub - sofern gebucht - bezahlen und den Urlaub natürlich ersetzen zu einem Zeitpunkt, wo es dir passt. 

Kommentar von LoveMaussss ,

Im Verkauf 

Das ist es ja habe nichts gebucht und möchte kein Geld und keinen Ersatz Urlaub ich möchte einfach nur jetzt Urlaub

Kommentar von Leseratte87 ,

Dann sag deinem Chef, dass er auf dich verzichten muss, da du Urlaub hast. Du bist gewiss nicht die einzige Verkäuferin, oder? 

Kommentar von LoveMaussss ,

Nein aber bin sonst immer die zu jedem und allem ja sagt und deshalb denken die wahrscheinlich  ich warte nur darauf das ich arbeiten muss ... 

Kommentar von Leseratte87 ,

Das kann ja sein, dass du sonst immer einspringst - aber dir steht der Urlaub zu, zumal er offiziell genehmigt ist. Nur weil eine Verkäuferin fehlt, ist nicht die Existenz eines Ladens bedroht (zumindest würde mich das doch sehr wundern), und auch wenn es Personalengpässe gibt, kann dir das egal sein, das ist die Verantwortung des Chefs, die Dienstpläne so zu schreiben, dass auch eventuelle Kranke abgefangen werden können.

Kommentar von huegelchen ,

Der Chef kann ja wohl schlecht als Trauzeuge einspringen.

Der Urlaub ist genehmigt. Und sie kann nicht arbeiten kommen.

Antwort
von scharrvogel, 13

wenn es dringend erforderlich ist, kann er dir natürlich den urlaub streichen und dich zur arbeit zurück rufen. was aber wenn du gerade weg gefahren bist und erst in 2 wochen oder wann auch immer dein urlaub vorbei ist zurück kommen kannst. warum gehst du ans telefon wenn er anruft?

Kommentar von LoveMaussss ,

Bin ich nicht wurde mit sms bombardiert 20 Stück und 30

Entgangene Anrufe 

Kommentar von Maximilian112 ,

Den Urlaub streichen wäre möglich wenn der Betrieb brennt und er der einzige Feuerwehrmann ist.

"Natürlich den urlaub streichen" und ihn zur Arbeit zurückrufen geht wohl ganz bestimmt nicht so einfach wie du schreibst. 

Oder welche §§ in welchem Gesetzbuch habe ich überlesen?

Kommentar von scharrvogel ,

doch es ginge, wenn die hütte brennt. dann ist das natürlich mgl. sagte ich doch. aber wer will dem arbeitnehmer zwingen ans telefon zu gehen, wenn urlaub schon in gange ist.

wenn urlaub erst bevor steht, dann kann er gestrichen werden, arbeitgeber müsste dann unter umständen kosten erstatten, so welche entstanden sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community