Frage von yassine45, 736

Im Traum sex mit der schwester?

Hallo ich hab immer öfter den Traum das ich mit meiner Schwester sex hab warum träume ich sowas? Ich will das es aufhört ich würde niemals sowas wollen aber das komische ist im Traum wollte ich es. ich brauche eure Hilfe ich fühle mich so gestört

Antwort
von Onedesign, 394

Du scheinst Deine Schwester einfach zu mögen, junger Mann, und kommt nunmal vor.

Die sexuellen Träume werden immer wieder kommen, immer dann, wenn Du auf einen Menschen reagierst, sprich Du würdest gern, etwas mit ihr haben. Deine körperlichen Reaktionen kannst du nicht abschalten, vielleicht aus dem Wege gehen, in dem Du etwas räumliche Distanz zu Deiner Schwester warst.

Du solltest einfach dabei bedenken, nicht nur der Kopf (also Deine Reaktion auf Aussehen, Lachen, Blick) dieses Gefühl/die Träume auslöst, sondern auch der Schweiss und Geruch .. die sogennten Ferromone .. die sexuelle Reaktion auslöst.

Leider hast du kein Alter genannt, so dass man natürlich ein wenig im Nebel herumstochert, aber ich könnte mir vorstellen, daß Du noch sehr jung bist und keine Erfahrung mit Frauen/Mädels hast und du Dich in der anfänglichen Phase der Pupertät befindest. In dieser Zeit reagierst du  auf alles ... . Gibt sich aber mit der Zeit.

Wenn Deine Schwester moschushaltiges Parfum verwendet, ist Deine starke Reaktion sogar verständlich.

Mach Dir keine Sorgen wegen der Reaktion, genieße Deine Phantasie, aber laß sie nie Real werden. Halte ein wenig Abstand von ihr, damit Du nicht ihre Ferromone abkriegst, dann wird die Reaktion weniger heftig sein.

Antwort
von Schuhu, 307

Ich nehme an, dass du auf dem Höhepunkt deiner Pubertät bist, aber noch wenig Kontakt zu potentiellen Sexualpartnerinnen hast. So ist deine Schwester vielleicht die einzige junge Frau, die dir vertraut ist. Da kann es im Traum durchaus zu Verwechslungen kommen:

Du möchtest Sex mit irgendeinem Mädchen, dein Hirn gaukelt dir Bilder deiner Schwester vor - und so scheint es dir, dass du im Traum deine Schwester haben willst. Nein - Träume zeigen nicht die Wirklickkeit.

Antwort
von Noidea333, 334

Du brauchst dir wirklich keine Sorgen zu machen. Im Traum werden Dinge verarbeitet, die einen tagsüber "unbewusst" durch den Kopf gehen. Dann werden sehr oft die Dinge vermischt.

Bei mir ist es z.B. so, wenn ich Abends intensiv an etwas denke, so die letzten 3 Stunden vorm Einschlafen und ich denke nichts traumbezogenes (also entweder dass ich davon träumen möchte oder nicht) dann träume ich oft davon.

Wenn ich z.B. mir Abends viele Bilder anschaue von verschiedenen Gerichten, dann ist die Wahrscheinlichkeit auch groß, dass ich von einem Restaurant oder dergleichen träumen werde.

Oder wenn ich mir einen Actionfilm oder was anderes im Fernsehen schaue, was mich einfach danach noch zu sehr beschäftigt, dann ist die Wahrscheinlichkeit auch groß, dass ich dann was abenteuerliches träume.

Ist aber ganz unterschiedlich...

In deinem Fall ist das auch so, dass du wahrscheinlich des Öfteren einfach an Sex denkst und dann deine Schwester ja sehr oft sehen wirst. Und im Traum werden dann, wie gesagt die Dinge vermischt und stehen nur für bestimmte Symbole, die aber nichts weiter zu bedeuten haben.

Du solltest wirklich mal mehr mit anderen Menschen in Kontakt kommen, denke ich mal ;) Dein Gehirn und deine Gedanken brauchen andere Bezugspunkte.

Antwort
von Andrastor, 252

Darüber musst du dir keine Sorgen machen, das hat nichts zu bedeuten.

Deine Schwester ist in diesen Träumen ein Symbol, ein Bild, sie steht generell für eine Frau. Du würdest von einer anderen Frau träumen, doch du siehst deine Schwester vermutlich momentan am häufigsten und dein Unterbewusstsein nimmt daher das Bild deiner Schwester als Stellvertretung für eine fremde Frau.

Antwort
von HatetMisanthrop, 240

Musst bestimmt öfter Mädelz treffen... falls du es tust Kein Plan..

Antwort
von wanted98, 191

Sobald es als Traum bleibt gibt es da keine Probleme :)

Kommentar von yassine45 ,

Ich will aber das es aufhört

Kommentar von Jessicahofst ,

Tz tz je mehr du das willst, desto stärker kriegst du Lust es zu machen, akzeptiere es doch einfach, sonst machst du dich selber kaputt.

Kommentar von Blubberlutsch97 ,

nein jessicahofst. du gehst in deiner Antwort davon aus, dass er tatsächlich etwas von seiner Schwester will, sonst würde es so nicht träumen. aber das ist schlichtweg falsch. man träumt so gut wie nie etwas, das wirklich stimmt. Träume haben teils bestimmte symboliken, teilweise sind sie einfach nur abgefahren, teilweise verarbeiten sie Geschehnisse des Tages, aber nicht indem sie eins zu eins die Wünsche abspielen. wenn der Fragesteller will, dass es aufhört, und sicher sagt, dass er von seiner Schwester nichts will, dann solltest du ihn nicht auf den Gedanken bringen, er wollte es tatsächlich und sollte sogar seine Schwester danach fragen. ich weiß nicht in wiefern du das ernst gemeint hast in deiner antwort, aber es kann den Fragesteller richtig verunsichern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community