Frage von Problemfrage102, 23

Im Traum Partner betrogen und verlassen - möchte mir mein Inneres irgendetwas sagen?

(2. Versuch, daher die Beschreibung zur Frage nicht angezeigt wird.) Ich bin seit 6 Monaten in eineer glücklichen Beziehung, aber hatte vor ca. 4 Tagen diesen Traum, meine Partnerin zu betrügen. Ich habe sie sogar mit jemanden aus meinem Freundeskreis betrogen. Mit dieser Freundin war ich (In Realität) auf einem Konzert, weiter aber nichts und hatte auch kein Bedürfniss das zu tun. Im Traum war ich jedoch mit dieser Person in der gleichen Stadt. Da sie ursprünglich aus Thailand kommt und erst seit einem Jahr hier lebt, hatte sie schon lange keinen Sex mehr und fragte mich danach. In dem Traum lief übrigens so gut wie alles schief, da wir mitten in der Stadt waren und einen Platz finden mussten. Kaum hatten wir den gefunden, wurden wir von fremden Leuten "erwischt". (Dieser Traum war wirklich schlimm für mich und ich denke, dass das eine Rolle spielt.) Heute Nacht hatte ich einen zweiten Traum. In diesem Traum hatte ich gleichzeitig zwei Beziehungen laufen. Mit meiner jetzigen realen Freundin und einer fremden Frau. Ich kann mich sehr gut an diese Frau erinnern. Typisch asiatisch, schwarze Haare, klein aber markantes Gesicht. Jedoch kenne ich diese Person nicht und ich denke nicht, dass ich von jemanden Träumen kann, den ich noch nie gesehen habe. Also muss ich ihr doch schonmal begegnet sein. Aufjedenfall war die Beziehung mit der Partnerin, die nur im Traum existiert, wirklich sehr schön. Eine tolle Wohnung, künstlerisch eingerichtet, überall nur Pflanzen und Gemälde. Alles in weiß. Schlussendlich habe ich meine reale Partnerin schon wieder betrogen und dann sogar verlassen. Ich liebe meine jetzige, reale Freundin überalles und würde sie nicht betrügen oder verlassen wollen, aber an dieser Stelle muss ich sagen, dass irgendetwas in mir drinnen sich wünscht, diese Frau im Traum, würde existieren. Und ich wünschte mir auch, mit ihr zusammen zu sein und diese Wohnung zu haben. Möchte mir mein Inneres irgendetwas sagen? Wenn ja, was denn überhaupt?

Antwort
von hourriyah29, 14

Hallo Problemfrage,

einen Traum nur Anhand einer kurzen Beschreibung gut zu deuten ist nicht möglich. Ich kann Dir nur ein paar Ideen dazu sagen und Du musst für Dich nachspüren, ob an meinen Vorschlägen etwas dran ist...

In Träumen gibt es oft einen sogenannten "Tagrest". Das bedeutet, es kommen Bilder vor, die etwas mit dem echten Leben zu tun haben. Du warst mit einem asiatischen Mädchen auf dem Konzert, als Tagrest träumst Du von asiatischen Frauen.

Da du von zwei verschiedenen asiatischen Frauen geträumt hast würde es sich lohnen darüber nachzudenken, was diese für Dich bedeuten...Fühlst Du Dich vielleicht zu asiatischem Lebensstil hingezogen, magst die Kultur oder hast eine Vorliebe für diese Art von Frauen?

Es könnte sein, dass Du Deine Partnern liebst, aber an ihr gewisse Aspekte vermisst. Diese zeigen sich im Traum. Und gleichzeitig hast du ein schlechtes Gewissen dafür was sich darin zeigt, dass der Traum zum Alptraum wird mit dem Thema Scham und Angst.

Die weiße Wohnung hat vermutlich direkten Bezug zu Deinen Wünschen und Sehnsüchten. Wonach sehnst Du Dich? Eleganz, Unschuld, Luxus, Reichtum, Kunst, Abwechslung?

Träume können viel über Wünsche verraten. Vielleicht kannst Du diese teilweise auch in Deinem Leben umsetzen.

Praktischer Tip: Schenk Deiner Partnerin eine weiße Orchidee ;)

LG, Hourriyah

Kommentar von Problemfrage102 ,

Danke hourriyah! Sehr hilfreich!

Antwort
von Jule140, 23

Nein ich glaube nicht. Träume mit anderen "partnern" kommen vor. Hatte ich auch schon :) sind aber nach drei Jahren immer noch zusammen und habe ihn noch nie betrogen :)

Kommentar von Problemfrage102 ,

Danke für die Antwort! Der Traum hat mich wirklich sehr verunsichert und lässt neue Fragen auftauchen. :)

Kommentar von Jule140 ,

Ja kann ich verstehen.. Aber ich würde diesem nicht zuviel Bedeutung schenken. Bist du eher ein selbstsicherer Mensch mit viel Erfolg?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community