Frage von Dickmann98, 104

Im T-Shirt am Strand?

Ich bin extrem übergewichtig, habe einen über meine Hose schlaff herabhängenden Bierbauch, eklige Männertitten und eine extrem starke Behaarung und auch sonst wahrlich kein Augenschmaus. Wir fahren dieses Jahr mit der Klasse nach Barcelona an den Strand. Dass ich mich für mich selbst schäme, ist offensichtlich. Daher meine Frage? Fällt es auf, wenn ich ständig mit einem T-Shirt am Strand herumlaufe anstatt Oberkörperfrei? Gibt es auch andere Leute, die mit T-Shirt am Strand herumlaufen? Selbstverständlich würde ich dann auch nicht ins Wasser gehen

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Eatofid, 75

Auf jedem Strand, auf welchem halbwegs viele Leute sind, gibt es Menschen die auch Shirts tragen, oder nen Hut, oder sogar ne kurze Hose, sogar ein großes Handtuch über den Körper haben, etc.

Außerdem würde ich mich da nicht stressen. Die meisten Schulkollegen sind wie du. Jung und mit Komplexen behaftet. Das Selbstvertrauen fehlt noch. Die achten großteils mehr auf sich, als auf dich. :-)

Aber es sollte ein Anstoß für dich sein etwas zu ändern. Wir leben in einer Zeit in welcher ein Sixpack kein Problem mehr ist.
Es gibt Ernährungsergänzung und und und... :-)

Also enjoy your holiday. Wirsd sehen, is nur halb so schlimm. :-)

Ich hatte früher echt starke Akne am Rücken. Konnte nix dafür. Is halt ne doofe Krankheit. Hatte auch immer ein Shirt an. Habe mir sogar ein Shirt zwecks Schwimmen zugelegt, so eines wie es die Schwimm Profis haben.

Klar, sowas fällt schon ein wenig auf. :-)
Aber jetzt nicht so, dass man ausgelacht wird. Die Leute gucken halt verwundert, fragend. :-)

Lass sie gucken....

Antwort
von Welux, 80

Ja dem ein oder anderen wird es sicher auffallen, allerdings wird der Person in den meisten Fällen schon klar sein, warum dein Shirt anbehälst. Es ist ok wenn du dich damit wohler fühlst. Aber der Grund warum du das tust, den checken natürlich deine Mitschüler. Gibt genug Dicke die das so handhaben.

Andere Frage: Wenn du dich dermaßen unwohl fühlst, warum versuchst nicht etwas an diesem Zustand zu ändern? Sich einfach nur selbst zu bemitleiden und sich selbst hässlich zu nennen ist schwach. Zeig mal ein bisschen Ehrgeiz.

Kommentar von Dickmann98 ,

Eigentlich mache ich ja oft Witze über mich selbst und nehme mich nicht ernst. Aber bei all den schlanken Ladys und udn durchtrainierten Klassenkameraden fühle ich mich doch ganz klein :) Dir natürlich auch danke für die antwort

Kommentar von Welux ,

Das ist so dieser typische Effekt "wenn ich WItze über mich mache, dann wirds kein anderer tun". Einer meiner besten Freunde wog 142kg auf 187cm (mit 18) und war bei unserer Kursfahrt nach Spanien auch nur mit T-shirt am Strand. Im Herbst hat er angefangen Sport zu machen und an sich zu arbeiten.

1 Jahr später war von 142kg runter auf 85kg. Ich habe diesen Menschen noch nie so losgelöst und glücklich gesehen nach all den Jahren. Er hat sich zum ersten mal seit Jahren wieder wohl im eigenen Körper gefühlt.

Was ich dir damit sagen will: Egal wie fett du bist, es ist möglich und da du noch relativ jung zu sein scheinst, auch noch "relativ" einfach. Schiebe den Plan abzunehmen nicht vor dir her. Je Älter du wirst, desto schwerer wirds. Mit Anfang 30, 40 oder 50 wird die Motivation eher geringer als stärker da der Mensch nunmal ein Gewohnheitstier ist und sich irgendwann mit gewissen Gegebenheiten abfindet.

Du bist noch so jung, du DARFST dich nicht damit abgeben. Ich weiß nicht wie schwer du bist, wenn es über 120 - 130kg sind kann ich dir nur ans Herz legen, für 2-3 Monate in eine Klinik zu gehen und Therapie zu machen. Von allen Leuten (abgesehen von meinem besten Frend) die ich so kenne, waren das diejenigen, die auf Lange sicht den größten Erfolg hatten. Die haben heute (wir sind jetzt alle so mitte 20) immernoch Normalgewicht.

Kommentar von Dickmann98 ,

Bei einer Körpergröße von 1,65 sind es 86 Kg bei mir.

Dein Freund ist eine Inspiration und deine Antworten ebenfalls! Würde mich ja gerne per Kompliment bedanken, nur keine Ahnung, wie das in der aktuellen GF-Version geht. Bei einer Körpergröße von 

Antwort
von JulianF1996, 23

Behalt einfach ein t-Shirt an, wenn du willst. Ist bei uns in der Klasse bei mir auch kein Problem gewesen. 1,72m und 97 Kilo. Die Jungen kennen meine Wampe ja eh von der  Sportumkleide und die Mädchen haben ein gutes Gefühl, wie groß Bäuche unter t-Shirts sind. Und die werden doch auch aus dem Schulsport wissen, dass da ne ziemlich schwabbelige Kugel an deiner Front hängt. Und da wird es sicher keinen stören, wenn du ein Shirt anhast. 

Antwort
von glaubeesnicht, 77

Es ist jetzt Februar! Bis ihr dorthin fahrt, vergehen sicherlich noch einige Monate! Du könntest versuchen, bis dahin einige Kilos zu verlieren! Das müßte doch klappen!

Antwort
von Exngxl, 51

Wenn du so unzufrieden mit dir bist solltest du versuchen abzunehmen und Muskeln aufzubauen:3 das schaffst du schon, du musst nur an dich glauben^^

Und du kennst doch die Leute mit denen du da hin gehst, ist doch sche*ss egal was die denken:) und die anderen Leute am Strand kennst du ja nicht.

Steh einfach ein bisschen mehr zu dir selbst:*

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Kennen oder nicht. Jugendliche dissen, mobben, beefen und verletzen sehr gerne.

Antwort
von Datpersonisreal, 52

Also ich habe eine Freundin die stark übergewichtig ist. Ich denke nicht das es irgendjemanden stören wird wenn du ein t-shirt trägst:).

Kommentar von Dickmann98 ,

danke für die antwort :)

Antwort
von DannyIsADuck, 44

Zieh an, worin du dich wohl fühlst. Ich weiß, dass wenn man selbst denkt, angestarrt oder ausgelacht zu werden, man auch anfängt darauf zu achten und sich unwohl zu fühlen, aber du musst drauf scheißem, was die denken. Das einzige was zählt ist das es dir gefällt. Lass dir nicht von irgendwem den Spaß nehmen. 

Außerdem hat da wohl schon jeder schlimmeres gesehen, zum Beispiel die Alten Omas die oben ohne Sonnenbaden gehen >.< Und viele tragen ja auch wegen Sonnenbrand usw T-shirts.

Hauptsache du findest okay was du machst. Und red dich selbst nich so runter. Alles wird gut :) <3

Antwort
von Momonetics, 64

Wenn du dich damit wohler fühlst, warum denn nicht :) ist nicht schlimmes dran. Würde dir empfehlen vll mal nen bisschen Sport zu machen. Aber es ist auch nichts schlimmes nen paar Pfunde mehr zu haben. Und wirst nicht der einzige sein der mit t-shirt rum läuft, keine sorge.

Kommentar von Momonetics ,

Darf ich fragen wie es zu dem Übergewicht kommt ?

Kommentar von Dickmann98 ,

Zuhause gibt's oft Fastfood, hinzu kommen aufgrund durch privat oft an die Nieren gehenden Stress bedingte Fressattacken

Kommentar von Momonetics ,

Wie alt bist du jetzt? Und was wiegst du ? Fragen nur Interessehalber. Wenn du nicht willst musst du nicht antworten

Antwort
von Sonnenstern811, 28

Sicher kannst du auch so gekleidet am Strand sein. An deiner Stelle würde ich nun aber echt versuchen, bis dato noch etliche Kilo loszuwerden.

Übrigens weniger wegen der Anderen, sondern vor allem für dich selber. Du würdest deiner Gesundheit damit einen sehr großen gefallen erweisen.

Antwort
von Hsnblt, 56

Lasse dir von sowas nicht den Spaß verderben. Es kann nicht jeder ein Stock sein und das finde ich ehrlich gesagt gut so! 

Kommentar von Dickmann98 ,

Aber es sieht wirklich schrecklich aus! 

Kommentar von Hsnblt ,

Dass es so schrecklich aussieht glaube ich dir nicht, arbeite vielleicht mal an deinem Selbstbewusstsein. Du bist nicht jeden Tag dort bei geilem Wetter, also bloß nicht von so etwas einschränken lassen. Am Strand sieht man genug dickere Menschen, die meisten schlankeren denken sich nicht mal etwas. Viel Spaß dir :) 

Kommentar von Eatofid ,

Wenn man ehrlich ist, ist es total egal, ob jemand etwas molliger ist oder nicht. Aber klar ist Sport das wichtigste, vor allem wenn man krank ist. Übergewicht ist eine Krankheit und sollte als solche Ernst genommen werden. Weißt du wie sehr das Herz pumpt, wenn du beispielsweise 40-50 Kilo Übergewicht hast? Ne Ahnung wie gesundheitsschädigend das ist, vor allem für die Zukunft.

Also so ohne ist das ganze dann auch nicht.

Aber jetzt stressen würde ich mich natürlich nicht, wie eh schon geschrieben. Einfach locker bleiben. Gibt echt schlimmeres, als nen überhängenden Bauch. Den hat mein Kollege auch.

Er hat ein schlechtes Immunsystem. Der Typ frisst nur Salat, aber naja...
Ich nehme an, dass er sich von Zeit zu Zeit gehen lässt, immer am WE und dann viel sauft etc.
Tja dann hat das ganze Fasten und Sporteln wenig Sinn unter der Woche, wenn er am WE keine Beherschung hat. Selber schuld... :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community