Im Studium dich Prüfung gefallen und später bestehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei uns an der Hochschule ist Physik eines der Pflichtfächer für VU. Fällt man durch, darf man einmal wiederholen. Bei guten Gründen (Krankheit o.ä.) auch ein 2. Mal. Aber dann ist Feierabend. Man kann nicht noch mal einsteigen, auch nicht an einer anderen Hochschule. Die einzige Option, mit einem Studium weiter zu machen, ist der Wechsel der Fachrichtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlaukopf52
13.01.2016, 11:56

Der Meinung war ich auch 😅

0

Ich weiß nicht, wie es an deiner Uni genau läuft, aber das erste Semester ist immer scheiBe, weil man noch keinen Plan von irgendwas hat. Also keine Angst, du bist nicht alleine :)

Mein Bruder hat im ersten Semester auch eine Matheklausur verhauen, da sind jede Menge Leute durchgefallen. Er konnte das Modul einfach nochmal belegen und hat dann bestanden. Oder es gibt direkt schon zwei Prüfungstermine, dann machst du eben möglichst viele Prüfungen zum ersten Termin und falls du durch eine durchfällst, kannst du die beim zweiten Termin (nen Monat später oder so) nachholen.

Ansonsten frag beim Verantwortlichen deines Studiengangs nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob es bei dir auch so ist aber meistens gibt es sogenannte ECTS Leistungspunkte. Für jedes Fach sammelst du bspw. Credits z.B. wenn du Physik bestehst hast du +6 Punkte und wenn du durchfällst 6 Maluspunkte. Am Anfang vom Studien bekommt man gesagt, wie viele Maluspunkte man haben darf um gerade so durchzukommen. Meistens sind das im Grundstudium ca. 50 Punkte. 

Wenn du auch dieses Punktesystem hast, dann kannst du so oft durchfallen wie du willst und die Prüfungen im nächsten Semester wiederholen. Du musst halt schauen, dass du die Grenze nicht erreichst. 

Es ist aber nicht so leicht in einem Kurs komplett durchzufallen. Das gehört zu deinem Studium und deswegen kannst du es immer im nächsten Semester wiederholen außer du hast zu viele Maluspunkte, dann wirst du exmatrikuliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlaukopf52
13.01.2016, 11:53

Ne so schöne Aussichten hab ich nicht 😂

0

Kann jetzt natürlich nicht für deine Prüfungsordnung sprechen, aber bei mir an der Uni ist es so, dass wenn man die Prüfung im Februar nicht besteht kann man sie nochmal im April schreiben. 

Wenn man dann immer noch nicht bestanden hat muss man das Modul nochmal machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?