Frage von XMrAnonymX, 29

Im stimmenbruch oder nur erkältet?

Hay leute , hab seit tagen husten gehabt nicht so starken ,und bissn schnupfen nachdem alles geheilt war ist bis jtz (fast 1 woche) meine stimme komisch ich bin sänger und treffe töne nicht mehr komme nicht mehr hoch und kann auch irg nicht mehr so laut schreien ... ps. Freunde meinten bist im stimmenbruch lehrerin auch familie meint krank (Bin 15 jahre alt .) Danke im vorraus

Antwort
von heidemarie510, 18

Oh ja, das kann der Stimmbruch sein und auch Auswirkungen der Erkältung. Als Sänger im Kinderchor ist es dann damit vorbei, stimmts?

Kommentar von XMrAnonymX ,

wie lange bleibt sowas ps.. ist kein kinderchor

Kommentar von heidemarie510 ,

Oh, der Stimmbruch bedeutet ja, dass Deine kindliche Stimme beginnt, männlich/tiefer zu werden. Ich weiß nicht mehr genau, wie das bei meinem Sohn war. Musst mal googeln, ja? Ich werde auch mal nachschauen. :-)

Kommentar von heidemarie510 ,

Also, der Stimmbruch bei Jungen beginnt mit etwa 13,5 Jahren und dauert von einigen Monaten bis zu einigen Jahren. Das können dann auch 2 Jahre sein! Auch Mädchen bekommen einen Stimmbruch, nur dauert das blos einige Monate, dann haben sie die Stimme, die sie als erwachsene Frauen haben. Mach Dir keine Sorgen!

Kommentar von XMrAnonymX ,

aber bin heiser und 15 und nicht 13

Kommentar von heidemarie510 ,

Junge, er beginnt etwa ab 13,5 Jahren! Falls es der Stimmbruch ist, bist Du also mittendrin. Ob es eine Erkältung ist oder nicht, können wir hier nicht abschätzen, okay?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten