Frage von klugshicer, 23

Im Raspberry PI sieht google komisch aus?

auf meinem Windows 7 - Laptop habe ich mich daran gewöhnt, dass ich mir die Googleseite diverse Einstellmöglichkeiten bietet wie z.B. Zeitraum Sprache News etc.

In der Googleseite von meinem Firefox im Raspberry fehlen diese Einstellmöglichkeiten (was mich tierisch nervt)

Gibt es irgend einen Trick wie man unter Linux die "Vollversion" von Google anzeigen lassen kann?

Antwort
von Nenkrich, 11

Vermutlich wird das rausgelassen damit der Raspberry seine eh schon beschränkter Leistung nicht verschwendet. Ich kann mir gut vorstellen das diese Features an der Performance noch einiges verschlechtern würden. Kann dir da aber nicht helfen, mein kleiner Brite ist derzeit nicht in Betrieb

Kommentar von klugshicer ,

Nein das war es nicht.

Antwort
von Linuxhase, 12

Hallo

auf meinem Windows 7 - Laptop habe ich mich daran gewöhnt, dass ich mir die Googleseite diverse Einstellmöglichkeiten bietet wie z.B. Zeitraum
Sprache News etc.

Bist Du denn als Google-Nutzer eingeloggt wenn Du die Seite aufrufst?

Linuxhase

Kommentar von klugshicer ,

Ja ich war eingeloggt. Das Problem ist inzwischen gelöst - es lag am UserAgenten - ich habe einfach ein Add-on installiert, mit dem man den UserAgenten ändern kann.

Anschließend habe ich einen FF-Agenten (FireFox / Windows) gewählt und die Seite wird wieder korrekt angezeigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community