Frage von sokannsgehenbro, 78

Im Perfekten Moment nicht getraut zu küssen!?

Hi Leute!

Ich männlich Ende 14, habe einen Gewissenskonflikt!
Es war Abend, ich mein bester Freund, ein Mädchen aus meiner Klasse und 3 ihrer Freundinnen waren anwesend.
Wir hielten einen Großteil der Zeit Händchen und ich hatte das Gefühl es prickelt ;).
Da Ihre und meine Freunde extrem(!) versuchten uns zu verkuppeln, lästerten wir neben her über sie. Und dabei kamen Sachen vor wie: das geht sie nichts an, oder es kann auch freundschaftlich sein!.
Später (kurz vor Ende) kam ein super Lied. Die Musik war perfekt, ich hielt sie an beiden Händen, schaute ihr in die Augen, und hätte ich sie dort geküsst hätte JEDER Film abgestunken!! Aber ich traute mich nicht... Ich war nicht sicher, und sie gab keine wirklich eindeutigen Zeichen von sich.

Ich ärgere mich.

Grüße und Danke im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Questionshit, 30

Der perfekte Tipp:
wenn der perfekte Moment gekommen ist, musst du 90% geben und SIE die restlichen 10%.
Das bedeutet, dass in dem Moment, wenn du denkst, er ist perfekt, dann beugst du dich vor aber küsst sie noch NICHT. Du gehst mit deinem Kopf nur 90% des Weges zu ihrem Kopf. Und wenn sie auch ein Kribbeln verspürt, wird sie die restlichen 10% gehen und dich küssen. :D

Kommentar von sokannsgehenbro ,

Der Tipp ist in der Tat Gold wert!

Kommentar von Questionshit ,

Ich weiß ;D funktioniert eigentlich immer!

Kommentar von Questionshit ,

Danke für den Stern ^.^

Antwort
von AmandaF, 42

Mach dich nicht verrückt deshalb. Es werden noch andere schöne und perfekte Momente kommen. Last euch nicht vom Gerede eurer Freunde unter Druck setzen.

Antwort
von MichelleMonroe, 44

Naja, trau dich das nächste mal.
Wird schon schief gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community