Frage von Lara45566, 64

Im Oberbauch Schmerzen?

Hallo
Ich brauche mal schnell Antwort. Ich weiß das das hier keine Arztpraxis ist, aber vlt kann mir ja so jmd helfen.
Ich bin eben aus dem Schlaf gerissen worden, durch Schmerzen im Oberbereich etwa am Ende der Rippen nur halt dazwischen.
Habe jetzt eine Paracetamol genommen und seit dem ist es auszuhalten. Man merkt das da noch was ist, aber es tut nicht weh. Erst dachte ich es könnte Durchfall oder so sein, aber so weit oben?!
Ich hatte solche Schmerzen bewusst noch nie .. Vlt kennt das jmd ja. Kann ich nu beruhigt weiterschlafen oder sollte ich mir noch ernsthaftere Gedanken darüber machen?
Wäre es nicht 03:00 in der Nacht, wäre ich bereits beim Arzt, allerdings jetzt nur ins Krankenhaus zu fahren, wenn dass nachher doch nur Durchfall schmerzen sind, finde ich etwas übertrieben

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 13

Hallo! 

Ich hatte solche Schmerzen bewusst noch nie

Extreme Schmerzen verursache z. B. Gallenkoliken. Am Oberbauch - da situt der Solarplexus. 

DerSolarplexus, ist ein Geflecht von Nervenfasern. Er sitzt zwischen dem zwölften Brust- und dem ersten Lendenwirbel an der Hauptschlagader und ist sehr empfindlich - Boxer wissen das. Für Schmerzen an dieser Stelle kann es viele Gründe geben. Einer davon - Gallensteine - kann in einem späten Stadium sogar sehr schmerzhaft werden.Der Oberbauch wird dann steinhart. 

Ich würde gleich zum Arzt gehen. Ist es unerträglich auch nachts ins Krankenhaus

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von Sophienrose, 34

Hört sich nach Magenschmerzen an. Hast du was komisches gegessen? Oder vllt einfach Hunger (ich hab da manchmal schon Schmerzen gehabt)?

Was schlimmes dürfte es jetzt eigentlich nicht sein. Falls es am Morgen noch da ist, kannste dann immer noch zum Arzt. Nen Notfall würde ich jetzt mal nicht befürchten.

Kommentar von Lara45566 ,

Okay danke ich werde es im Auge behalten. Seit der Tablette ist es auch nur noch ein leichter schmerz

Antwort
von greulinchen, 22

Wenn es mit Paracetamol besser wird, kann es nichts sooo schlimmes sein. Ich denke einfach, ein gereizter Magen oder du hast vielleicht etwas komisch gelegen. Dann verspannen die Muskeln und das kann auch Recht schmerzhaft sein und sich so anfühlen.
Versuch erstmal weiter zu schlafen und steigere dich in nichts hinein..Falls du morgen noch arge Probleme haben solltest kannst du einen Arzt aufsuchen.

Kommentar von Lara45566 ,

Danke deswegen habe ich ja zuerst hier geschrieben. Wenn man sowas noch nie so doll hatte, ist einem das unheimlich

Kommentar von greulinchen ,

Ja, wenn es nun besser ist, kannst du erstmal versuchen weiter zu schlafen. Das ist klar, dass es erstmal unheimlich wirkt, aber oft sind Schmerzen eher harmlos und nicht lebensbedrohlich und kommen weil man vielleicht etwas Falsches gegessen oder sich verlegen hat. Meist ist es auch schnell wieder weg. Ich hoffe, bei dir auch. Alles Gute ☺

Antwort
von ballonfee, 11

Durchfall kann noch kommen. Wenn Du im Magen Schmerzen hast, kann es sein, dass das die ersten Anzeichen dafür sind. Oder Du hast eben einfach nur mal Magenschmerzen, evtl. hast Du etwas fettes oder scharfes gegessen. 

Wegen der Schmerzen kannst Du Dir auch noch eine heiße Bettflasche oder ein kleines Heizkissen auf den Bauch legen. Aber bitte nicht direkt auf die Haut, da können Verbrennungen entstehen. Entweder auf den Schlafanzug oder leg ein kleines Handtuch dazwischen. 

Antwort
von Messkreisfehler, 13

Schlaf einfach weiter, wenns nach dem Aufstehen stark weh tut kannste immer noch zum Arzt gehen.

Starke Schmerzen können es nicht sein wenn ein schwaches Schmerzmittel wie Paracetamol hilft. Wird wohl also nicht die Welt sein. In dem Bereich liegt der Magen, vielleicht ein bisschen Reflux und dir ist beim liegen ein bisschen Magensäure in die Speiseröhre gelangt.

Antwort
von Modem1, 6

Wenn Schmerzen unerträglich sind Notarzt zur Sicherheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community