Frage von DerBaws777, 41

Im Netzwerk verbunden, jedoch kein Internet?

Sers Leute,

vor weg, mein Team und ich arbeiten im öffentlichen Dienst. Bei uns ist es gang und gäbe, dass wir unsere eigenen Laptops mitbringen um damit im Netz zu sürfen. Wir haben seit zwei Wochen einen neuen Arbeitsplatz zugewiesen bekommen. (Flüchtlingsgemeinschaftsunterkunft) Wlan Router wurde installiert und konfiguriert. Wir haben auch Zugangsdaten zu den Accounts, jedoch schaft es keiner sich mit seinem Laptop zu verbinden. Ich benutze ein Macbook Pro und bekomme zwar eine Wlan verbindung aufgebaut, jedoch kein Zugang zum Internet. Die Stadt hat uns zwei Laptops zu Verfügung gestellt, die über Lan verbunden sind. Auf denen läuft Linux und man muss sich dort mit seinem städischen Account anmelden. Da die Laptops aber durch das Kabel räumlich gebunden sind, würden wir das ganze gerne mit dem Wlan hinbekommen und vor allem mit den eigenen Geräten

Jemand einen Plan, wie man das bewerkstelligen könnte?

Antwort
von fanti00, 23

Falls ihr Zugang zum WLAN- Router habt schaltet diesen aus und nach 2 min. Wieder ein. Wenn das nicht hilft haltet den OFF- Knopf für 5 sek. Gedrückt und lasst in dann los. Sollte im Normalfall helfen. Sonst kann es an den Leitungen usw. Liegen.

Kommentar von DerBaws777 ,

Tatsächlich haben wir Zugriff aber diese Vorgehensweise wird wohl nicht helfen, da wir annehmen, dass man sich da irgendwie anmelden muss. Der DHCP vergibt auch eine IP, nur halt eben ohne Internetzugriff. Des Weiteren hat hier keiner Ahnung von Linux

Antwort
von krzzr, 32

könnte evtl. sein, daß sich der DNS-Server geändert hat..
hat ich auch vor kurzem bei unity media..

Kommentar von DerBaws777 ,

Das ist ein guter Ansatzpunkt, werde ich prüfen

Antwort
von EGitarre, 21

Wahrscheinlich ist der Router nicht richtig konfiguriert, bzgl. DHCP/DNS. Geht mal auf euren Laptops in die Netzwerkeinstellungen und vergebt euch selbst IP-Adressen, vllt klappt das

Zur Not könntet ihr auf den LinuxLaptops einen HotSpot eröffnen, über den ihr dann online geht

Kommentar von DerBaws777 ,

das klingt interessant, wie genau läuft das?

Kommentar von EGitarre ,

Die IP vergebt ihr selbst, indem ihr auf eure Netzwerkeinstellungen geht, dort auf Adaptereinstellungen, mit Rechtklick auf Eigenschaften, und da dann IPv4 doppeltklickt. Da kann man dann selbst ne IP eintragen. Bei deinem Mac müsstest du das selbst rausfinden, kenne mich damit nicht aus, aber sollte prinzipiell ähnlich gehen


Unter Linux müsste ich das mit dem Hotspot eben googlen, welches Linux habt ihr? Ubuntu? Mint?

Kommentar von DerBaws777 ,

Wir haben LiMux tatsächlich xD Also gute Frage, welches Linux das ist.

Antwort
von Go4Run, 28

Bei welchen Provider seit Ihr und was für ein Router wird benutzt?

Kommentar von DerBaws777 ,

In diesem Haus ist es glaube ich Vodafone und der Router ist so ein standard Vodafone Gerät, der glaub von Huawei ist.

Kommentar von Go4Run ,

Vielleicht hilft ein Treiberuptade (Laptop) oder ein Firmwareupdate (Router) weiter.

Antwort
von Nico63AMG, 30

vielleicht müssen die Geräte erst registriert werden. Manchmal ist es so, dass nur *bekannte Geräte* verbunden werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten