Frage von LittleMac1976, 53

Im Momant ständig hungrig, woran könnte es liegen?

Momentan bin ich ständig hungrig, obwohl ich durchaus regelmäßig, gesund und ausgewogen esse (ernähre mich aus gesundheitlichen Gründen LowCarb) und auch schaue, dass ich genug Eisweiß zu mir nehme (Sättigung) Aktuell esse ich aber sogar mehr Kohlenhydrate als ich eigentlich sollte (hatte ne OP, dadurch kein Sport = etwas eingebrochen (Schweinehund muss in die Hundeschule)

Naja, jedefalls könnte ich ständig essen und oft steckt wirlich ein Hungergefühl dahinter und nicht nur "Apetit" oder "Lust".

Habt ihr ne Ahnung, woran es liegen könnte und noch viel mehr, was ich dagegen tun kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von liteOrange95, 33

Dann braucht dein Körper etwas was ihm fehlt. ISS einfach mal in dem Fall worauf du Lust hast, dann sollte es weggehen.
Hab ich auch meinchmal das ich krass Hunger auf Brot oder Fleisch habe. Bin trotzdem nicht Fett oder lebe dadurch ungesund. Man kann nicht immer "nur" nach einem Maßstab gesund leben.

Antwort
von LonelyBrain, 21

Mögliche Ursachen:

  • Nebenwirkung von Medikamenten
  • Gemüse aus Konservendosen mit Inhalt BPA
  • Langeweile
  • viele Zwischenmahlzeiten ohne ausreichend Energie
  • Schlafmangel
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Lebererkrankung
  • Wachstum
  • geistige/körperliche Anstrengung
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Psychische Erkrankungen
  • Stress
  • Migräne
  • Diäten
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Wurminfektion
  • Cannabis-Konsum

http://www.netdoktor.de/symptome/heisshunger/

Antwort
von FragaAntworta, 20

Naja, jedefalls könnte ich ständig essen und oft steckt wirlich ein Hungergefühl dahinter und nicht nur "Apetit" oder "Lust".

Dann iss mehr. Es sieht doch genau so aus, als würdest Du zu wenig zu Dir nehmen.

Kommentar von LittleMac1976 ,

Ich achte auch auf meine Kcal-Zufuhr und danach esse ich bereits zuviel (im Moment)

Antwort
von Pangaea, 14

Es liegt am Low Carb. Gute Kohlenhydrate sättigen. Du musst nicht Massen von Zucker in dich reinschaufeln, aber Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Haferflocken und Co. machen satt und glücklich.

Kommentar von LittleMac1976 ,

Ich schaufel keine "Massen" an Zucker in mich rein und LowCarb muss ich aus gesundheitlichen Gründen machen, da mein Körper die Kohlenhydrate nicht so gut verarbeiten kann.

Ich mache das seit 1,5 Jahren und es geht mir gut damt, habe 33 KG abgenommen. Also ist dies für mich richtig. Einzig, das ich im MOMENT immer Hunger habe.

Antwort
von Vist16783, 23

Kann viele Gründe haben!

Aber ich empfehle dir aufjedenfall viel zu Trinken! und wichtig: Grüner Tee!!! der beseitigt das Sättigungsgefühl!

Am besten kaufst du dir auch mal ein Eiweißriegel sind sehr weit umstritten aber sie machen aufjedenfall Satt! (Nur welche mit 20+ Protein kaufen)

Antwort
von MindShift, 13

Vielleicht isst du ja zu wenig.

Antwort
von PainFlow, 6

Vielleicht bist du schwanger oder was ähnliches

Kommentar von LittleMac1976 ,

???????? Na ich hoffe nicht! ;)

Antwort
von klugerpapa, 12

Low Carb ist Unsinn.

Wir kennen eine Chinesin, die hat ein Restaurant.Sie hat mal zu uns gesagt:
„Das, was ein Deutscher isst, davon lebt bei unseine ganze Familie.“ 

Deshalb mein TIPP: Iss ein Viertel! 

Nimm euren kleinsten Teller und iss nur, was darauf passt. Einfach das, was die Mama kocht. Trinken nur viel Wasser und viel Tee ohne Zucker.

Kommentar von LittleMac1976 ,

LowCarb ist KEIN Blödsinn, ich muss aus gesundheitlichen Gründen machen, da mein Körper die Kohlenhydrate nicht so gut verarbeiten kann. (Insulinanstieg)

Ich mache das seit 1,5 Jahren und es geht mir gut damt, habe 33 KG abgenommen. Also ist dies für mich richtig. Einzig, das ich im MOMENT immer Hunger habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community