Frage von Fotopedi, 60

Im Mietvertrag steht 1 Kellerraum, habe aber nur einen kleinen Bereich in einem großen Kellerraum. Wie verhält sich das?

Antwort
von Dea2010, 36

Geh zum Mieterschutzbund!

Der Vertrag liest sich so, als würde dir ein eigener Kellerraum zugestanden und nicht 1/4 einer allgemein zugänglichen Stellfläche.

Der MSB sagt dir, ob man da was machen kann, zB über eine Mietminderung. Ein Sachmangel liegt mMn eindeutig vor.

Antwort
von konzato1, 35

Ist bei mir auch so: Habe einen ca. 2 x 2 m großen Lattenverschlag.

Antwort
von konstanze85, 41

Ist schon richtig so, solange Du den Bereich vor anderen verschließen kannst.

Kommentar von Fotopedi ,

Nein, kann ich nicht, dem Vermieter gehört 3/4 den großen Kellerraumes, mir nur 1/4 und es ist alles offen und steht voll. 

Kommentar von konstanze85 ,

Und ist für jeden zugänglich? Dann musst Du das mit dem Vermieter klären.

Kommentar von Fotopedi ,

Hatte ich, es ist nichts passiert. Es war für jeden zugänglich. Es ging mir um das Mietrecht. Normalerweise bekommt man als Mieter einen Kellerraum für sich. 

Kommentar von konstanze85 ,

Ja, es sei denn, es steht anders im Mietvertrag. Sprich nochmal mit dem Vermieter oder frag notfalls einen Anwalt.

Antwort
von TrudiMeier, 28

Steht im Mietvertrag tatsächlich Kellerraum oder nur Keller?

Kommentar von Fotopedi ,

Im Mietvertrag steht 1 Kellerraum.

Kommentar von TrudiMeier ,

Okay, das sagt zwar nichts über Größe und Beschaffenheit aus, aber es muss abgetrennt  von andern Bewohnern sein und abschließbar. Also wäre ein mit Brettern abgetrennter Bereich, der mit einem Haken und Bügelschloss verschließbar ist, ausreichend. Das ist aber bei dir nicht der Fall.

Es ist aber richtig, dass die mietvertraglich ein Kellerraum zugesichert wurde und nicht nur die Nutzung?

Kommentar von Fotopedi ,

Ja mir wurde zu gesichert, das ich für mich alleine 1 Kellerraum zum Abschließen bekomme und bis heute nicht geschehen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten