Frage von scheckerich, 506

Im Krankenhaus einen runterholen?

Hallo Community, ich bin seit 2Tagen im Krankenhaus wegen einer Operation. Habe bis Freitag meinen Aufenthalt in der Klinik zu genießen. Mein Problem stellt sich so dar:

Wir sind zu dritt im Zimmer, ich (19) ein Junge (8) ein Mann (30-40)

Wie soll ich mir da einen runterholen? Auf der Toilette für 10Minuten einsperren geht ja nicht.

Habt ihr schon Erfahrungen gemacht? Ja? -> Welche? Wo?

Ich danke euch schonmal im voraus! :D

Antwort
von Unterhosen96, 326

Ich wüsste nicht was dagegen spricht mal für 10min auf Toieltte zu gehen. Ansonsten kannst du es auch noch beim duschen machen.

Antwort
von SaschaL1980, 260

Hallo scheckerich,

warum sollte das denn nicht gehen, sich mal für 10 Minuten auf der Toilette ein zu schließen? Manch mal dauert das eben mal ein bisschen länger auf dem Klo.

Daher sehe ich da eigentlich kein Problem. Oder eben auch beim Duschen so "nebenbei".

Ansonsten einfach unter der Bettdecke, am besten halt, wenn die anderen schlafen. Oder einfach unauffällig. Du findest da bestimmt einen Weg.

Habe übrigens selbst keine Erfahrungen. Als ich das letzt mal im Krankenhaus war, war ich ca. 6 oder so. ;)

LG Sascha

Antwort
von ShatteredSoul, 224

Übe dich in Enthaltsamkeit

:D

Du wirst es doch wohl mal eine Woche ohne aushalten. Dafür ist der erste Orgasmus danach dann umso krasser. Also komm schon... äh nein, komm nicht ;D

Antwort
von Crustifire, 195

Hallo scheckerich

Du bist grad mal ein Jahr jünger als ich. müsste die pupertät nicht mal langsam aufhören? Warum kannst du es dir nicht einfach verkneifen bis du wieder zuhause bist. Im Internet gibt es eine Gemeinschaft die sich Nofap nennt. diese leute nehmen es sich zum ziel 30 tage nicht zu masturbieren und du schaffst keine 3 Tage ;D.

Naja wenn es wirklich so dringend ist. Da gibts doch bestimmtb ne Dusche oder? :D

Antwort
von Doktorfruehling, 256

Lass die Schlange im Korb fuer 2 Tage

Antwort
von frischling15, 258

Brauchst Du jetzt solche Begebenheiten als Stimulation ?

Bitte den Arzt um Hängeline .

Kommentar von earnest ,

-Hängolin?

Kommentar von frischling15 ,

Oder so...klingt medizinischer !

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis, 326

Servus scheckerich,

Natürlich kannst du dich auf der Toilette einsperren :)

Es kann ja sein, dass du einfach aufs Klo musst - das kann durchaus auch mal 10 Minuten dauern, daher wird sich da keiner drüber wundern :D

Ansosnten musst du eben warten, bis nachts alle schlafen (bis auf dich) und es dann heimlich machen - wobei da vermutlich der Stress relativ groß ist :o

Ich persönlich würds einfach auf der Toilette machen - ist doch egal, was die anderen von dir denken :)

Lg

Antwort
von ghul666, 238

Oder du lässt es einfach

Antwort
von jonaslobin, 177

ja geh im krankenhaus spazieren un suche eine ruige toilette au.

Antwort
von earnest, 176

Ja, genieße die Zeit vor deiner Phimose-OP.

Aber Vorsicht: Manchmal kastrieren die aus Versehen einen Troll.

Kommentar von AstridDerPu ,

;-)))

Antwort
von RainTager, 153

In der Toilette 10 Minuten zu bleiben ist nicht schlimm. Beim Duschen geht es ja auch oder nachts.

Antwort
von OnkelTheodor, 322

Ja,das solltest am Besten bei der Krankenhausseelsorge beitragen,vielleicht hat die einen Rat.

Gute Besserung

Antwort
von 5000steraccount, 299

Wenn es dir gut genug geht, dass du dir über SOWAS Gedanken machen kannst, könntest du vielleicht auch einfach schon nach Hause gehen. Dann "verdienst" du es nicht wirklich, im Krankenhaus zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community