Frage von Otaaalena, 27

Im Klubheim eigenes Getränk?

Der Wirt hat mich spioniert und enteckt das ich mein Bier trinke, sofortige Hausverbot und sogar mit Polizei ist das erlaubt wo zu sind dann Heimatklubs oder Klubheime da ?

Antwort
von antnschnobe, 26

Wenn diese Clubtreffen in Privaträumen oder angemieteten Räumen standfinden würden, man selbst für die Verpflegung sorgen müßte, wäre das kein Thema.
So scheint es mir aber, daß diese Treffen  in einem Lokal, einer Gaststätte abgehalten werden - somit hat der Wirt doch das Recht, seine Getränke dort zu verkaufen. Oder gab es eine andere Absprache mit ihm?

Das mit der Polizei fände ich jetzt überzogen, aber das Hausrecht hat er allemal - und kann Dir somit Hausverbot erteilen.

Kommentar von antnschnobe ,

* ...Räumen stattfinden...

Antwort
von Still, 12

Wenn der  Wirt eine Konzession hat, darf nur er  Getränke in diesen Räumen ausschenken. Wenn du deinen Alk selbst mitbringst, unterwanderst du seine Konzession und fliegst da raus!

Antwort
von lupoklick, 27

Ja, es ist erlaubt!!!  --- auch das Hausverbot...

Der alte Bismarck nahm sein Getränk mit in den Gasthof und zahlte "Korkengeld" an den Wirt.

Ob es Kronkorkengeld gibt oder Plopp-Geld .... weiß ich nicht....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten