Im Kfz-Kaufvertrag "im IST-Zustand akzeptiert"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein das ist Üblich und heißt das er so verkauft wird wie er jetzt ist, die Gewährleistung berührt das nicht, da er Händler ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das Standard-Gewäsch aus jedem Gebrauchtwagenvertrag, den man über einen Händler kauft. Eine normale Gewährleistungsgarantie hast du trotzdem. Es gibt schließlich auch Fehler, die man nicht auf den ersten Blick sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet nur, dass der Händler nichts mehr an dem Wagen macht. Keine Reinigung, kein Austausch der Felgen, keine Motorwäsche, keine Lackaufbereitung oder was manche da noch so alles in Auftrag geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung